Tagsets.com verwendet Cookies, um den Dienst auf die Kunden abzustimmen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Erfahren Sie mehr über Cookies und darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden, in der Datenschutzrichtlinie.
✓ OK
Geben Sie die Ihre Publikation beschreibenden Wörter, um die beliebtesten Hashtags für Instagram zu finden
8,577,629 der Hashtags jetzt in unserer Datenbank!

Hashtags Insekten Instagram

Alle Hashtags werden In Gruppen von 30 Stück von den mehr zu den weniger populären gezeigt.

Warum sind alle Hashtags in den 30-Stück-Sets gesammelt?
  • 30 ist die Höchstmenge der Hashtags, die Sie nach den Regeln von instagram auf einmal in die Beschreibung des Fotos oder in einen Kommentar einfügen können.
Wie benutzt man 30 Hashtags für einen Eintrag?
  • Variante 1: kopieren Sie die Gruppe von 30 Hashtags, fügen Sie sie in die Beschreibung des Eintrags ein und speichern sie.
  • Variante 2: Speichern Sie den Eintrag ohne Hashtags, kopieren Sie die Gruppe von 30 Hashtags und fügen Sie sie als einen Kommentar unter ihren Eintrag.
Wie werden die Hashtags schnell veröffentlicht? Ist es möglich, ständig dieselben Hashtags zu benutzen? - Wichtig!
  • Hashtags müssen im Moment der Veröffentlichung des Fotos auf Instagram oder sofort danach eingefügt werden, weil das Feed nach Hashtags chronologisch ist. Einfacher gesagt: je früher Sie die Hashtags einfügen, desto mehr Menschen Ihren Eintrag in den Suchergebnissen nach den gewählten Hashtags sehen werden.
  • Instagram magt es nicht, wenn Sie immer dieselben Hashtags in allen Einträgen benutzen. Sogar wenn Sie ständig Fotos zu einem Thema veröffentlichen, kann man immer verschidene Hashtags finden, denn es gibt verschiedene Elemente auf dem Foto. Z.B. wenn alle Ihre Fotos die Natur darstellen, können die Hashtags nicht nur zum Thema "Natur", sondern auch zu Themen "Sonnenuntergang", "Sonnenaufgang", "Blume", "Himmel", "Frühling" usw. sein.
  • Um mehr Likes zu bekommen, benutzen Sie allgemeine Hashtags. Z.B. "Cafe" und nicht "Starbucks". Hashtags zu nicht konkreten Themen sind auf Instagram beliebter, sie haben mehr Eintragansichten und mehr Likes.

Hashtag-Sets

88,340
Allgemeine Beliebtheit von einem Hashtag-Set.
Kopieren
In Zwischenablage
Speichern
In Hashtag Manager
Gespeichert
Kopiert in die Zwischenablage
In der Hashtag-Liste gespeichert
Fehler. Versuchen Sie es später.
Um Hashtags zu sehen
Schnell und kostenlos – geben Sie einfach Ihre E-Mail ein!
Registrieren
  • Unbeschränkter Zugang zu Hashtag Manager
  • Nützliche Account-Statistik
  • Kostenlose Registrierung durch 1 Klick
  • Keine Telefonnummer, Karte oder weiteren personenbezogenen Daten erforderlich

Erklärungen

Methode zur Berechnung der Beliebtheit und deren Verwendung.
  • Auf Instagram entspricht die Beliebtheit eines bestimmten Hashtags der Häufigkeit seiner Verwendung.
    Die Nutzungshäufigkeit ist die Anzahl der Beiträge auf Instagram mit einem bestimmten Hashtag.
    Daraus folgt, dass die Beliebtheit eines Hashtags-Sets die Gesamtzahl der Posts aller im Set verfügbaren Hashtags ist.
  • Je beliebter ein Hashtag-Set ist, desto mehr Likes und Followers können Sie davon erhalten.
    Gleichzeitig, je beliebter ein Hashtag-Set ist, desto schneller müssen Sie sie zur Beschreibung des Beitrags hinzufügen oder kommentieren, da der Feed der Hashtags chronologisch ist und die Posts mit den beliebteren Hashtags einander schnell oben im Feed ersetzen.
Wie versteht und benutzt man Farbcodes (rot, orange, gelb)?
  • Rot – Hohe Beliebtheit – Über 10.000.000.
  • Orange – Mittlere Beliebtheit – Über 1.000.000 und weniger als 10.000.000.
  • Gelb – Geringe Beliebtheit – Über 1.000.000.
Bewerten Sie unsere Hashtags:
Sehr schlimm Schlimm Okay Gut Ausgezeichnet Danke für die Rückmeldung!
Aktuelles Rating: 5 Noten auf Grund 23 der Bewertungen.

Top Einträge - populäre Hashtags Insekten

  • Ein bienen- und insektenfreundlicher Garten bietet neben artgerechten Nistmöglichkeiten natürlich ein ausreichendes Nahrungsangebot. Die erste Energie in Form von Nektar tanken Wildbiene und Co an Frühblühern. Beliebt sind Krokusse, Blausterne und Traubenhyazinthen. Interessant ist, dass die Blausterne auch blauen Pollen haben. Am Hinterbein der Honigbiene vom Nachbarn sieht man das blaue Pollen-Nektar-Gemisch. LG Bernd Lüder www.wildbienen-lueder.de

    #1, @wildbienen_lueder, 2019.03.29, ♥ 1526

  • Unsere Wildbienen-Ecke Die Erdmischung des Sandariums habe ich noch einmal überarbeitet. Derzeit besteht die Mischung aus Erde und Sand 1:1 und dann noch ca. 8:1 mit Lehm gemischt. Mal sehen, ob es den Bienen gefällt. Im Häuschen stehen jetzt neben Schilfröhrchen, Bohrungen und Pappröhrchen für Hohlraumnister auch 3 kleine Kästen mit Sand-Lehm-Gemisch(5:1) für Steilwandbewohner. Das Hummelhaus habe ich integriert und markhaltige Stängel befestige ich demnächst noch. Nebenan darf die Wiese bis zur ersten Mahd im Sommer blühen(Bild vom April). Es ist super interessant, was da so nach und nach wächst und von den Bienen besucht wird. Nisthilfen kann man das ganze Jahr aufstellen. Es schlüpfen immer wieder andere Arten, die sie nutzen. Ich bin sehr gespannt, was das Bienenjahr noch so bringt. LG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #2, @wildbienen_lueder, 2019.05.14, ♥ 1370

  • Blattschneiderbienen- ein weiterer Bewohner von Nisthilfen Nach der Zeit der Mauerbienen zeigen auch andere Wildbienen Interesse an Nisthilfen. In Deutschland gibt es ca. 20 Arten von Blattschneiderbienen. Die Bienen sind je nach Art 9 18mm groß und meist stark behaart. Sie schneiden mit ihren Mundwerkzeugen ovale und runde Stücke aus Laubblättern aus und bauen damit die Wände der Brutkammern. Diese Blattstücke dienen auch als Verschluss der Brutröhre. Manche Arten nutzen auch Blütenblätter. Die Flugzeit der Blattschneiderbienen geht von Juni bis August. Die Bienen bevorzugen Sand- und Lehmgruben, Trockenhänge und Dämme sind aber auch an Waldrändern, in Gärten und Parkanlagen zu finden. Sie nutzen vorhandene Hohlräume(Fraßgänge in Holz, hohle Pflanzenhalme, gern auch künstliche Nisthilfen), graben sich aber auch selbst Gänge in markhaltige Stängel oder in Totholz Nester. Bei der Pollen- und Nektarsuche strecken Blattschneiderbienen oft ihren Hinterleib nach oben. Daran kann man sie gut erkennen. LG Bernd Lüder www.wildbienen-lueder.de

    #3, @wildbienen_lueder, 2019.05.10, ♥ 1250

  • Honigbiene auf Kornblume/ rkl-berlin

    #4, @ralf.k.lang, 2018.05.27, ♥ 1065

  • Erdnistende Wildbienen Zwei Drittel der Wildbienen nisten in der Erde. Dazu graben sie sich Nistgänge in meist sandhaltigen Boden. Sie legen Brutkammern an, sammeln Pollen und Nektar, legen ein Ei auf das Pollenhäufchen und verschließen die Kammer. Mein Sandarium hatte ich schon länger in Planung. Die Erde habe ich etwa spatentief ausgehoben und 1:1 mit Sand gemischt, Gemischhöhe etwa 40cm. Eine Insektentränke ist auch schon integriert. Demnächst folgt ein Eimer mit feuchter Lehmerde. Den benötigen viele Wildbienen zum Bau der Brutkammern. Und dann heißt es warten und hoffen, dass ich damit den Ansprüchen einiger Wildbienen gerecht werde. LG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #5, @wildbienen_lueder, 2019.04.06, ♥ 710

  • Die Entwicklung einer Wildbiene am Beispiel der Gehörnten Mauerbiene Direkt nach der Paarung sucht sich das Weibchen einen geeigneten Hohlraum zum Nisten. Es beginnt mit dem Bau von Brutkammern aus Erde und Lehm. In jeder Kammer sammelt sie ein Häufchen aus Pollen und Nektar. Ist das Häufchen groß genug, legt sie ein Ei darauf, verschließt die Kammer und baut die nächste.(Bild 1) Nach 3-4 Tagen schlüpft aus dem Ei die Bienenlarve. Diese ernährt sich einige Wochen lang vom Pollenvorrat.(Bild 2) Ist der Vorrat aufgebraucht, spinnt sie sich in einem Kokon ein.(Bild 3) Im Kokon entwickelt sie sich im Laufe der nächsten Wochen zur vollentwickelten Biene. Die Entwicklung ist etwa im August/ Sept. abgeschlossen.(Bild 4) Die nächsten Monate überdauert die Biene in einer Art Winterschlaf und schlüpft im darauffolgenden Frühling als neue Generation Gehörnter Mauerbienen. LG Bernd Lüder www.wildbienen-lueder.de

    #6, @wildbienen_lueder, 2019.03.28, ♥ 569

  • Auch ein Wildbienenleben hat seine Zeiten Seit einigen Jahren beobachte ich im Frühling das Älterwerden der Wildbienenweibchen. Frisch geschlüpft haben die meisten Gehörnten Mauerbienen einen schönen orange farbenen Hinterleib. Im Laufe der sechs Wochen Lebenszeit ändert sich nach meiner Beobachtung mit zunehmendem Alter die Färbung. Wir Menschen bekommen graue Haare, die Mauerbienen verblassen. Bei vielen Weibchen hat sich die Färbung von leuchtend orange in blassgelb verändert. Im Vergleich zu den später geschlüpften und sehr fitten Roten Mauerbienen sieht man den Gehörnten den Fleiß der letzten Wochen an. Oft machen sie eine Pause und die Bewe-gungen sind auch nicht mehr so agil. Da geht es den Bienen, wie den Menschen. LG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #7, @wildbienen_lueder, 2019.05.01, ♥ 548

  • Klick für den Schutz von Wildbienen& Co.! Honigbienen kennt jeder, aber wie sieht es aus mit der Zweifarbigen Schneckenhaus-Mauerbiene oder der Frühlings-Pelzbiene Unsere Slideshow zeigt nur einige der über 500 Wildbienen-Arten, die es in Deutschland gibt. Mehr als die Hälfte davon ist jedoch bedroht! Mit dem Aktionsprogramm Insektenschutz wollen wir die Nahrungsgrundlagen und Lebensräume von Wildbienen besser schützen das Insektensterben aufzuhalten ist eine der zentralen politischen Aufgaben unserer Zeit!

    #8, @umweltministerium, 2018.05.10, ♥ 541

  • Erst mal in Ruhe frühstücken.

    #9, @blickfuehrung, 2018.06.14, ♥ 536

  • Falkenlibelle

    #10, @gabi.stockmann, 2019.05.10, ♥ 536

  • Sommer, Sonne und dann ein Fuchsauge

    #11, @matthiasbacker, 2018.07.02, ♥ 516

  • Huhu ihr da:) heute zeige ich euch meinen geliebten „Mistkäfer! Der Waldmistkäfer(Anoplotrupes stercorosus) gehört zur Familie der Mistkäfer(Geotrupidae)& kommt sehr häufig in unseren Wäldern vor. Sie lieben Tierkot, womit sie bekanntlich auch ihren ernähren!

    #12, @dante__2017, 2019.05.15, ♥ 514

  • Springen oder nicht springen, das ist hier die Frage.

    #13, @blickfuehrung, 2018.06.12, ♥ 512

  • Auch wenn viele sie nicht mögen. sind unglaublich wichtig für das Biologische Gleichgewicht.

    #14, @astaterra, 2018.05.30, ♥ 506

  • Platz ist auch in der kleinsten Hütte. Das ist für Wildbienen ganz normal. Im Gegensatz zum Honigbienen-Staat mit Tausenden von organisierten Bienen leben die meisten Wildbienenarten allein, solitär. Sie haben keine Königin und treffen ihre eigenen Entscheidungen. Oft ist bei den Hohlraumbrütern ein einzelner Pflanzenhalm das Zuhause. Mit dem Bau riesiger Insektenhotels und dem folgenden Getümmel Hunderter Artgenossen zwingen viele Erbauer solcher Anlagen den Bienen ein Leben auf, dass sie in der Natur nie führen würden. Ich vertrete die Meinung, lieber mehrere kleinere Häuschen im Garten verteilt, als eine große zentrale Anlage. Die Bienen finden auch die kleinen Nisthilfen. Die Bilder zeigen dies. LG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #15, @wildbienen_lueder, 2019.04.10, ♥ 460

  • Unermüdlich sorgen die Mauerbienen-Weibchen im Frühling für den Nachwuchs. Sie sammeln Nektar und Pollen und bauen eine Brutkammer nach der anderen. Aber der Alltag der Männchen ist auch ziemlich stressig. Tagtäglich stürzen sie sich in den Kampf um die neu schlüpfenden Weibchen. Das vielversprechendste Röhrchen wird hart verteidigt und zurück erobert. Abends kriecht so mancher völlig erschöpft in seine Schlafröhre. LG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #16, @wildbienen_lueder, 2019.04.05, ♥ 449

  • Wünsche euch einen schönen Tag:)

    #17, @dante__2017, 2019.04.24, ♥ 430

  • Puhhh. Welch anstrengender Tag. Ich wünsche euch einen schönen Abend mit diesem Marienkäfer

    #18, @dante__2017, 2019.05.03, ♥ 421

  • Ying und Yang Wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Viele der friedlich lebenden Wildbienen-Arten haben auch Gegenspieler in der Natur, so genannte Kuckucksbienen. Diese bauen keine eigenen Nester und führen ein parasitärisches Leben. Die Weibchen suchen und beobachten ein unbewachtes Wirtsnest und nutzen eine günstige Gelegenheit, um einzudringen. Sie öffnen eine Brutkammer, legen ihr Ei hinein und verschließen die Kammer wieder. Die Scharotzerlarve tötet die Wirtslarve und ernährt sich dann vom Futtervorrat. Die Bilder sind aus meinem Garten. Auf Bild 1 vermute ich eine Trauerbiene und auf Bild 2 eine Buckelbiene. Auch wenn die Lebensweise dieser Wildbienenarten manch einen abstößt, so gehören sie in den Kreislauf der Natur und genauso geschützt, wie andere Bienen. VG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #19, @wildbienen_lueder, 2019.05.02, ♥ 403

  • Happy friday Mein kleiner freund ist bereit ins Wochenende zu hüpfen My little friend is ready to hop into the weekend.

    #20, @sab_riiiinchen, 2018.06.22, ♥ 395

  • Love is in the air Auch die Kohlwanzen(Eurydema oleraceum) sind dabei ihren zu finden! Sie kommen in unterschiedlichen Färbungen vor. Von Schwarz-gelb über Rottöne und schliesslich schwarz-rot. Dieses Phänomen kommt bei Arten dieser Gattung häufig vor! Auch sie überwintern bei uns und pflanzen sich zwischen April und Mai fort. Sie saugen Pflanzensäfte. Man findet diese Art in ganz.

    #21, @dante__2017, 2019.05.02, ♥ 376

  • Auch die Schmetterlinge suchen sich einen Partner in diesen Tagen:) wünsche euch einen schönen Donnerstag!

    #22, @dante__2017, 2019.05.09, ♥ 375

  • Seltener Besuch am Schmetterlingsflieder.

    #23, @heiko_boll, 2018.07.08, ♥ 372

  • Hahnenfuß-Scherenbiene An den Nisthäuschen beherrschen zur Zeit die Mauerbienen das Geschehen. Aber pünktlich zur Blüte des Hahnenfußes sind die ersten Männchen der gleichnamigen Scherenbienenart geschlüpft. Die Weibchen nisteten im letzten Jahr gern in den 4mm Bohrungen des Hartholzblocks im Bee Friend oder im Nistholz. Diese Wildbienenart ist abhängig vom Hahnenfuß. Nur diesen Pollen sammeln die Weibchen. Das ist wissenschaftlich gesehen eine streng oligolektische Lebensweise. Sie sind mit reichlich 100m Flugradius sehr standorttreu. Mit einem Stück unberührte Wiese im Garten und 3,5- 4mm Bohrungen in Hartholz gibt man diesen Wildbienen ein Stück Lebensraum zurück. VG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #24, @wildbienen_lueder, 2019.04.23, ♥ 362

  • Guten Abend! Heute ist es ein Grüner Rüsselkäfer. Sie ernähren sich von Pflanzensäften, die sie aus Pflanzen saugen. Sie nutzen dazu ihren Rüssel und schädigen die Pflanzen, weshalb viele die Rüsselkäfer mittels bekämpfen. Seine Larven leben unterirdisch und fressen an den Pflanzenwurzeln.

    #25, @dante__2017, 2019.05.13, ♥ 353

  • Die Zeit der Kleinen beginnt. Hier ist wohl die einfachste und natürlichste Nisthilfe. Wildbienen untersuchen sehr gern Holzstapel, um geeignete Nistmöglichkeiten zu finden. Viele Hohlraumbrüter nutzen die Fraßgänge von Käfern oder die Löcher von Holzwürmern. Da spielt man ganz einfach mal Holzwurm an Opas Brennholzstapel, schnappt sich den Akkuschrauber und einen langen 3, 4 und 5 mm Bohrer und los geht s. Da Wohnraum knapp ist, fanden sich die ersten Interessenten schon nach ca. 1 Stunde ein. In Bild 1 und 2 ist eine Scherenbiene auf Wohnungsinspektion zu sehen. Keine Angst, der Stapel bleibt als Dekoelement in unserem Naturgartenbereich stehen. Ich habe hier durch die Rinde und ins Stirnholz gebohrt. Das Holz ist aber sehr hart, das dürfte funktionieren. VG Bernd www.wildbienen-lueder.de

    #26, @wildbienen_lueder, 2019.05.18, ♥ 352

  • . Hans der Hüpfer Zwischen Gräser, gar so schön, Kann man Hänschen Hüpfer seh n. Lässt sich gern auf Blüten nieder, Flötet zirpend seine Lieder, In das weite Feld hinein. Lieb Gretchen kommt herangesprungen, Dies Lied ist nur für sie gesungen. Herzallerliebstes Gretchen, Du bist mein schönstes Mädchen, Im warmen Sommersonnenschein. Wir haben uns gefunden, Zu diesen schönen Stunden. Nun weht ein süßer Duft, Durch Zeit und Raum und Luft, Mein Herz gehört ganz Dir allein. Foto Copyright by herzblümchen7 Gedicht Copyright by herzblümchen7

    #27, @herzbluemchen7, 2018.05.24, ♥ 346

  • Vielen Dank an alle Käufer meiner Nisthilfen und Follower bei instagram. Ich wünsche euch allen schöne Osterfeiertage und tolle und entspannende Stunden mit den Wildbienen. LG Bernd

    #28, @wildbienen_lueder, 2019.04.13, ♥ 336

  • Hallo meine lieben Freunde ich hoffe ihr habt die Zeit ohne mich gut überbrücken können und habt mich nicht zu sehr vermisst Hier habe ich heute für euch den wunderschönen Himmelsfalter beim Durst löschen, hoffe es gefällt euch. Wünsche euch allen einen entspannten Abend Modell: Canon EOS 700D ISO: 3200 F: 4,5 S: 1/ 400 s

    #29, @lichtblickphotography, 2018.10.18, ♥ 333

  • Wünsche euch allen einen schönen guten Abend und hoffe euch gefällt mein kleines Bildchen Modell: Canon EOS 700D ISO: 1250 F: 5,6 S: 1/ 500 s

    #30, @lichtblickphotography, 2018.10.08, ♥ 327

  • Wünsche euch allen einen schönen guten Abend und hoffe euch gefällt mein kleines Bildchen Modell: Canon EOS 700D ISO: 250 F: 5,6 S: 1/ 800 s

    #31, @lichtblickphotography, 2018.10.10, ♥ 326

  • . Büschelschön(Phacelia) Ein exotischer Duft liegt in der Luft und verzaubert beim sommerlichen Spaziergang durch Felder, Wiesen und Auen. Ursprünglich kommt Büschelschön aus dem Süden der USA. Hier wird sie als Bodenverbesserer und Futterpflanze im Ackerbau verwendet. Dank ihrer Eigenschaften hat sie auch in der Imkerei wegen ihres hohen Nektarertrags an Bedeutung gewonnen. Erträge von 500 kg Honig je Hektar sind durchaus möglich. Manch Imker kann es überraschen wenn seine Bienen mit violetten Pollenhöschen daherkommen. Denn die Phacelia ist nicht überall bekannt. Auch Schmetterlinge, Hummeln und Schwebfliegen können sich nicht entziehen um den süßen Nektar zu genießen. Die Wirkung diesen Honigs ist blutreinigend, harntreibend und antibakteriell. Danke, für diesen goldenen Hochgenuss. Foto Copyright by herzblümchen7

    #32, @herzbluemchen7, 2018.05.26, ♥ 323

  • . Das Leben birgt viele Umwege in sich. Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern. Nicht nur in Hollywood oder auf dem roten Teppich lassen sich schillernde Figuren bewundern. Zu meiner Begeisterung traf ich gestern Rosenkäfer Ludwig, auf dem Blütenteppich der Holunderbüsche, wie er durstig in die zarten Blüten eintaucht. In Deutschland ist der große Rosenkäfer bereits selten geworden. Er steht auf der Roten Liste als vom Aussterben bedroht und gilt als streng geschützt. Sie zählen NICHT zu den Schädlingen, sondern sind Nützlinge und in Gärten erwünscht, da sie zur Humusbildung beitragen. D NKE!. Schöne und erholsame Pfingsten. Foto Copyright by herzblümchen7

    #33, @herzbluemchen7, 2018.05.20, ♥ 315

  • Ich hoffe ihr hatte alle ein wunderschönes Wochenende und habt das Wetter noch so richtig genossen wünsche euch allen einen entspannten Abend Modell: Canon EOS 700D ISO: 640 F: 5,0 S: 1/ 400 s

    #34, @lichtblickphotography, 2018.10.14, ♥ 314

  • Hallo meine lieben Freunde ich hoffe ihr habt die Zeit ohne mich gut überbrücken können und habt mich nicht zu sehr vermisst Hier habe ich heute für euch ein farbenfrohes Bild was euch ein wenig aufmuntern soll bei diesem Regenwetter der jedenfalls hier in Berlin herrscht. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück mit dem Wetter wünsche euch allen einen entspannten Abend und später eine gute Nacht Modell: Canon EOS 700D ISO: 1250 F: 4,5 S: 1/ 400 s

    #35, @lichtblickphotography, 2018.10.23, ♥ 305

  • Feierabend wie das duftet. Und wie sich das zu einem anständigen Feierabend gehört gibt es ein kühles blondes dieser hübsche macht es zum Feierabend genau richtig und genehmigt sich ein kräftigen Schluck aus seinem kühlen blonden Ananas Getränk prost zusammen und wünsche euch einen schönen Abend Modell: Canon EOS 700D ISO: 6,400 F: 4,5 S: 1/ 1000 s

    #36, @lichtblickphotography, 2018.10.12, ♥ 303

  • Sehr kleine Spinne ganz gross; die vielen Augen sind gut zu sehen

    #37, @matthiasbacker, 2018.07.06, ♥ 284

  • Hallo meine lieben Freunde hier habe ich heute für euch ein Monarchenfalter Trio. Ich hoffe es gefällt euch allen Wünsche euch mit diesem Bild einen entspannten Sonntag Modell: Canon EOS 700D ISO: 1250 F: 4,5 S: 1/ 400 s

    #38, @lichtblickphotography, 2018.10.28, ♥ 281

  • Ein weiteres Motiv vom vergangenen Samstag im Kaiserstuhl. Näher kam ich leider nicht heran, dennoch hab ich den Schmetterling in dem kurzen Augenblick den er ruhig auf der Blume saß rechtzeitig ablichten können. Ich hatte Glück, doch für solche Motive braucht man sehr viel Geduld.(Sony Alpha 6500 Sony SEL1670Z 16mm-70mm f/4) Brennweite 70mm, f/8, 1/125, ISO 100

    #39, @manuel_berstecher, 2018.05.14, ♥ 277

  • Fleißigs Bienchen Endlich fliegen sie wieder, die kleinen eifrigen Helfer der Natur hab mich heute sehr darüber gefreut die ersten Bienen zu sehen. Leider kümmert das Bienensterben immer noch nur sehr wenige Leute. Dabei kann man schon als Privatwaldbesitzer viel zum Erhalt dieser für uns so wichtigen Insekten beitragen. Es würde schon viel helfen, wenn mehr Waldränder mit verschiedenen Sträuchern begründet werden würden. Vorallem jetzt, wo viele Fichtenwälder aufgrund von Kalamitäten flächig abgeholzt und sowieso neu angepflanzt werden müssen. Vielleicht denkt doch der ein oder andere daran die Tier- und Insektenwelt zu unterstützen.

    #40, @maeh.k, 2018.03.11, ♥ 248

  • Wünsche euch allen einen schönen guten Abend und hoffe euch gefällt mein kleines Bildchen auch wenn es leider ein wenig zu dunkel geraten ist Modell: Canon EOS 700D ISO: 400 F: 16,0 S: 1/ 1000 s

    #41, @lichtblickphotography, 2018.10.11, ♥ 248

  • Dieser Käfer ist mir letztens beim Fotografieren von Blumen durch seine schöne auffällige Farbe aufgefallen. Bis dato einer meiner Lieblingsaufnahmen eines Insekten und der Fauna und Flora drum herum. Näher Reinschneiden wollte ich wegen dem Qualitätsverlust der Aufnahme nicht, auch wenn eine nähere Aufnahme auch schön gewesen wäre.(Sony Alpha 6500 Sony SEL1670Z 16mm-70mm f/4) Brennweite 70mm, f/4, 1/500, ISO 100

    #42, @manuel_berstecher, 2018.06.05, ♥ 236

  • Zum ersten mal blüht die meinem und bald dient sie, wie bereits im Vorjahr, den Libellen als Geburtshelferin.

    #43, @leben_im_garten, 2018.05.25, ♥ 213

  • . Libelle Federleicht Im funkelnd hellem Morgenglanz, Wenn dieser Tag beginnt, Läd sie Dich ein zum Elfentanz, Der Erde Sonnenkind. Geliebte Elfe Federleicht, Erfüllt von Heiterkeit, Breitest aus dein Flügelkleid, In dieser sommerlichen Zeit. Im Himmel rufst Du es hinein, Wach auf und spann den Wagen an, Denn dieser milde Sonnenschein, Uns in die Höhe tragen kann. Komm lass uns fliegen mit dem Wind, Holen uns den Sonnenstrahl, Werden Erde Himmelskind, Entsteigen aus dem grauen Tal. Foto Copyright by herzblümchen7 Gedicht Copyright by herzblümchen7

    #44, @herzbluemchen7, 2018.06.05, ♥ 195

  • Ackerschnecke und grüne Pfirsichblattlaus: Die anderen zwei Schädlinge im Herbst sind Schnecken und Blattläuse. Raps ist als Blattfrucht nicht von den typischen Getreidekrankheiten gefährdet und wird deshalb schonend pfluglos bestellt. Dabei bleibt viel organische Masse an der Erdoberfläche, die den Boden vor Erosion schützt. Dort ist es allerdings feucht und kühl drunter. Deshalb ist es der ideale Lebensraum für die Schnecke. Und zudem mögen sie die kleinen jungen Rapsblätter sehr gerne fressen. Deshalb ist der Raps ab dem Auflaufen auf dem Feld bis zur Ausbildung des ersten Keimblattes besonders gefährdet. Bis zum Vierblattstadium kann er stark geschwächt werden. Danach kann die Pflanze damit umgehen. Außerdem sind angefressene beschädigte Blätter immer Eintrittspforten für Krankheiten. Eine effektive Methode gegen Schnecken vorzugehen ist das Walzen nach der Saat. Das zerstört Hohlräume im Boden und somit Unterschlupfmöglichkeiten für die Schnecken. Sollte trotz allem die Schadschwelle überschritten werden, sollte man Teile der Fläche mit Schneckenkorn abstreuen. Auch im Raps können im Herbst Blattläuse auftreten, welche Viruskrankheiten übertragen. Das Virus im Raps ist der Wasserrübenvergilbungsvirus. Hauptüberträger stellt die grüne Pfirsichblattlaus dar. Diese fliegen aus beispielsweise benachbarten Kohlschlägen oder aus Zwischenwirten wie Diesteln oder Löwezahn ein und saugen an den Pflanzen. Dabei wird das Virus übertragen. Dieses bewirkt, dass in der Pflanze Leitungsbahnen verstopft werden und es zu einem Stau der Stoffwechselprodukte kommt. Es kann teilweise nichts ins Korn eingelagert werden. Dieser Stau bewirkt, dass sich die Blättränder nach kurzer Zeit rot bis violett verfärben. Das kann man leicht mit Wurzelschäden und Nährstoffmangel verwechseln. Sichergehen kann man erst nach einem Labortest. Es können Verluste von 30 beim Korn- und Ölertrag entstehen. Die Blattlaus ist gegenüber Insektiziden sehr resistent. Besser ist es Zwischenwirte(Unkraut) zu beseitigen und resistente Sorten anzubauen.

    #45, @derackerbauer, 2018.06.18, ♥ 194

  • Es war ein gewesen und ich möchte ihn mit den vielen  Gartenbewohnern, die ich in meinen Garten im Mai entdeckt habe, verabschieden.

    #46, @leben_im_garten, 2018.05.31, ♥ 192

  • Im Vorgarten auf der Grundstücksgrenze Liguster und Heckenrose  statt. Das erfreut das Auge des Betrachters, die Insekten ebenfalls und wenn die Früchte reif sind freuen sich die Vögel Der Geruch z.Z.  ist unbeschreiblich.

    #47, @leben_im_garten, 2018.05.30, ♥ 188

  • Pause vor dem nächsten Regen Na, wie auch immer, heute war es schön und sogar die flogen wieder. Hier also an. Die Pflanzen sind hier aus der Gründüngung entstanden und werden bald den Zucchini- und Tomatenpflanzen weichen müssen, aber so lange dürfen sich die noch an ihnen erfreuen.

    #48, @claudie_1902, 2019.05.10, ♥ 182

  • Seit gestern sind die Schwiegereltern zu Besuch und wir haben den Abend gleich mal genutzt, mit dem wohl schönsten ever die Nachbarn neidig zu machen. Seit dem kann ich die ersten Besucher kaum erwarten. Ein großes Danke an Herrn Schwiegerpapa für dieses selbstgebaute Schmuckstück das jetzt unseren Garten ziert. Und ein großes Danke an Herrn Berger und den Herrn Schwiegerpapa, die sich abgemüht haben die riesen Bodenhülse zu befestigen. Die braucht es nämlich denn immerhin ist das Hotel insgesamt so groß wie ich.*

    #49, @steffinchenb, 2019.05.18, ♥ 180

  • Der Insektenhang ist eine ungezähmte Schönheit- es fügt sich alles total harmonisch und ich muss nix machen

    #50, @justinaodenthal, 2018.07.15, ♥ 153

  • * nicht nur am! Wir haben den& eine paradiesische wohlfühl gepflanzt Beinchen summ herum! Such in Blumen, such in Blümchen dir ein Tröpfchen, dir ein Krümchen summ, summ, summ! Bienchen summ herum! Summende Grüße vom ein zum Wochenende Happy Weekend

    #51, @paradieschenbioprodukte, 2018.05.26, ♥ 139

  • Mit dieser kleinen Libelle, wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende.

    #52, @hobbyfotografie_by_jana, 2018.10.19, ♥ 139

  • Aus zwei wird eins: Erst auf den 2. Blick entpuppte sich der vermeintlich 2. Kohlweißling als 2. Flügelpaar.naturschmuck

    #53, @sommerelf.naturschmuck, 2018.06.24, ♥ 126

  • Lein am Insektenhang- so filigran, sooo schön

    #54, @justinaodenthal, 2018.07.16, ♥ 123

  • Passionsblumenfalter bei der Paarung. Momentan haben wir sehr viele Raupen und Puppen dieser Art im Park. Fast jeden Tag kann man in den wunderschönen Ranken der Passionsblumen Schmetterlinge beim Schlüpfen beobachten.

    #55, @schmetterlingsparkkluetz, 2018.06.26, ♥ 118

  • Schaut euch mal diesen tollen Gewinn von an Dankeschön! Mein Sohn ist sehr begeistert

    #56, @nanoxblog, 2018.05.18, ♥ 116

  • Endlich Mal wieder ein Foto vom aus. Wunderschön. Allerdings nur auf der Innenseite.

    #57, @schmetterlingsparkkluetz, 2018.06.19, ♥ 115

  • Gute Nacht.

    #58, @ktrn.photography, 2018.09.04, ♥ 113

  • Der Lebensturm Artenschutz auf einem Quadratmeter

    #59, @renis_pfalzview, 2018.03.30, ♥ 108

  • Bienen, Hummeln, Schmetterling schützen- aber wie. Insektenschutz durch den Kauf von unbehandelten(regionalen) Lebensmitteln. Wenn man einen Garten hat freuen sich die Bienchen über- ganz viele Blüten- Wildblumenwiese anstatt Rollrasen- seltenes Mähen- Nisthilfen, Bienentränke. Wenn ihr Honig mögt, dann kauft den Honig vom Imker eures vertrauens, im Pfandglas! Anstatt Honig aus Nicht EU Ländern zu kaufen. Auch kann man selber einen Bienenstock im Garten oder auf dem Balkon haben. Dafür ist es allerdings sinnvoll sich vorher von einem Imker schulen zu lassen. Habt ihr noch Tipps was man für den Insektenschutz tun kann.

    #60, @neun13, 2018.07.09, ♥ 104

  • Dann gibt es auch mal wieder Fotos vom heutigen Spaziergang.

    #61, @ktrn.photography, 2018.09.02, ♥ 100

  • Den hübschen kleinen Käfer habe ich Anfang August fotografiert und habe ihn irgendwie vergessen. Habt ihr auch so viele Fotos auf der Platte und könnt euch nicht davon trennen.

    #62, @hobbyfotografie_by_jana, 2018.10.17, ♥ 98

  • Zum Insektenmittwoch heute wieder was heimisches vom Balkon.

    #63, @quasare, 2018.06.27, ♥ 93

  • Ei, ei, ei was wir da wieder so gelernt haben im letzten Naturvermittlung Seminar! Ich sags euch, so eine harmlos wirkende Wiese ist spannender als jeder Krimi! Am Tatort Wiese treiben zwielichtige Insekten ihr Unwesen: polygame Stritzi Spinnen die ihrer Braut ein schön verpacktes aber leeres Geschenk mitbringen und nach dem Akt das Geschenk wieder mitnehmen und mit dem gleichen Schmäh zur Nächsten gehen, Milben die wie Hacker Ameisengehirne umprogrammieren um so bequem wie mit dem Taxi zum nächsten Wirten gebracht zu werden, Schmetterlingsraupen die sich eine Prise l eau d Ameise auftragen um in den Ameisenbau zu gelangen, dort die Stimme der Ameisenkönigin imitieren und so vollste VIP Verpflegung bekommen bis sie groß sind und dann wieder abhauen, natürlich ohne zu zahlen! Und Schneckensex ist auch alles andere als romantisch, aber das ist eine andere Geschichte.

    #64, @naturzauber.at, 2018.06.01, ♥ 91

  • Endlich mal geschafft ein Schmetterling zu fotografieren

    #65, @selina.mitti, 2018.08.24, ♥ 91

  • amathea trinken am.

    #66, @schmetterlingsparkkluetz, 2018.06.21, ♥ 90

  • Teil 3 und somit der erste praktische Teil vom Imkerkurs. Es war kalt, gelernt haben wir trotzdem was! Nächsten Monat ist der nächste Kurs. So hätte ich dass übrigens auch gerne später, eine schöne Obstwiese wo die Bienchen fleißig sammeln können. Schönen Wochenausklang ihr Lieben.

    #67, @sonnenscheinprojekt, 2018.03.08, ♥ 88

  • Malachit Falter öffnet seine wunderschönen Flügel.

    #68, @schmetterlingsparkkluetz, 2018.06.24, ♥ 87

  • Wunderschöne Libelle

    #69, @heikeanett, 2018.06.05, ♥ 86

  • Buddy durfte von das Landgut-Menü(Insekten) testen. Das ist neu im Sortiment und besteht zu 61 aus der Larve der schwarzen Soldatenfliege. Ich habe die Dose geöffnet und hatte direkt Buddys Nase dadrin. Für ihn scheint es super zu riechen- ich fand es auch in Ordnung/angenehm und nicht so schlimm wie anderes Dosenfutter. Und letzten Endes war der Napf leer Es schmeckt ihm wohl! Einmal weiter wischen, da geht s zum Test-Video

    #70, @trail_buddies, 2018.07.04, ♥ 81

  • Hallo ihr Lieben, wir genießen die Sonne und sehen den Pflanzen beim wachsen zu

    #71, @pattiausr, 2019.05.12, ♥ 77

  • Werbung/ Immer so viel los an der Insektenwasserstelle die freuen sich richtig, wenn man frisches Wasser bringt über der Wasserstelle ist das Bienenhotel-gut besucht macht auch mit, baut Wasserstellen, die kleinen Tiere danken es uns

    #72, @heldin.im.chaos, 2018.07.30, ♥ 74

  • Street Food Festival war wieder einmal super cool:) hab endlich mal Insekten probiert.

    #73, @_insta.emmchen_, 2017.10.31, ♥ 71

  • Focus Stacking aus 80 Einzelaufnahmen

    #74, @sonjai, 2018.06.20, ♥ 69

  • Glückstreffer gefällt es euch:).

    #75, @ktrn.photography, 2018.09.06, ♥ 69

  • Happy Ihr Lieben Es hat geklappt gaaanz langsame 5 Kilometer zusammen mit meinem Mann gelaufen und mein hat gehalten! Juhu bin gerade total glücklich und genieße jetzt den Rest des Feiertages auf dem Balkon Habt es fein.de

    #76, @monisbuchkiste, 2018.05.21, ♥ 67

  • Bald haben die Blattläuse keine Chance mehr im, denn wenn mein kleiner Marienkäfer Nachwuchs bekommt, fressen die Larven bis zu 3000 Pflanzenläuse oder Spinnmilben

    #77, @anronette, 2019.04.22, ♥ 66

  • Ein kleiner Einblick in unser Garten Bei uns darf so ziemlich alles wachsen was sich wohl fühlt und gedeiht. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Insekten und anderen kleinen Wildtieren, ein Platz zu bieten. Trotz den bösen Blicken von gewissen Leuten, die denken, wir lassen den Garten verwildern.

    #78, @chrutubeeri, 2018.05.27, ♥ 65

  • Guten Morgen ihr Lieben Nachdem ihr so fleißig abgestimmt habt gibt es heute wieder eine DIY-Anleitung für euch! DIY- Insektenabwehr Auf meinem Blog www.bidea.at findet ihr meinen neuen Beitrag über Insektenabwehr und wie ihr ätherische Öle richtig einsetzen könnt. Unter anderem habe ich eine Mischung für einen BODYSPRAY der die kleinen Plagegeister fernhalten soll. Bist du schon neugierig geworden Ich freu mich auf dich! Startet gut in den Freitag

    #79, @bidea.at, 2018.05.25, ♥ 64

  • Wir haben Jiminy gefunden! Genau genommen scheint hier das wahre Grillenparadies zu sein und fast täglich verirrt sich einer von Jiminys Artgenossen in unser Haus Heute war es dieser Kandidat und vor ein paar Tagen dieses große Exemplar Nachdem ich die nämlich aus dem Augenwinkel im Flur entdeckte, rutschte mir erstmal das Herz in die Bux. Hätte ja auch eine Spinne sein können Henry und Lotta freuen sich immer sehr über Tiere, die sie sich dann noch etwas anschauen können. Anschließend lassen wir sie dann wieder in die Natur hüpfen und Henry ruft noch hinterher tschüß, jetzt such mal deine Freunde

    #80, @jules_unddieemskinder, 2018.07.30, ♥ 60

  • .immer diese selbstmordgefährdeten Insekten auf der Autobahn

    #81, @caroceevier, 2018.06.03, ♥ 59

  • seht ihr dieses Gewusel Und das ist nur einer von ca 15 solcher Blütenstauden. das ist ein von gestern. ich bin immer noch so fasziniert was wir da alles beobachten durften. seit ihr eher Team oder Team weg mit den*

    #82, @kuschelwuermchen_selfmade, 2018.06.18, ♥ 58

  • Zum Weltbienentag gibt es von mir eine Hummel Es war so toll, ihr zuzusehen, wie sie bei der von Blüte zu Blüte geflogen ist. Die Lupine steht in Nachbars Garten, aber ich werde definitiv auch welche pflanzen. Eine tolle Nektarpflanze und prima zum Boden verbessern

    #83, @ubergarten, 2018.05.20, ♥ 57

  • Insekten-Bodyspray Langsam aber doch kommen diese kleinen Tierchen wieder hervor. Ob Mücken, Gelsen oder andere Insekten. Auf dem Markt gibt es unglaublich viele chemische Mittel zur Insektenabwehr, doch warum die Natur nicht mit ihren eigenen Mittel schlagen Insekten mögen gewisse Gerüche nicht, und diese können wir uns zunutze machen. Für 50ml BODYSPRAY brauchst du: 50ml Rosenhydrolat 5 Tropfen Lavendelöl 2 Tropfen Eukalyptusöl 2 Tropfen Lemongrassöl 2 Tropfen Rosengeranienöl Alles in ein Fläschchen mit Pumpspray mischen und vor jedem Gebrauch gut schütteln. Ich muss dazu sagen, dass es aus meiner Sicht keinen 100 wirksamen, natürlichen Insektenschutz gibt. Aaaaber es ist auf alle Fälle einen Versuch wert! Weitere Ideen zur Insektenabwehr findest du auf meinem Blog B Idea www.bidea.at Habt ihr andere Methoden, um diese kleinen Plagegeister fernzuhalten Oder habt ihr vielleicht DAS natürliche Insektenabwehrmittel entdeckt! Dann bitte erzählt mir eure Geheimnisse! Ich freu mich auf eure Ideen!

    #84, @bidea.at, 2018.05.29, ♥ 57

  • Raupe des Wolfsmilchschwärmer. Als Raupe spektakulär als Schmetterling eher unscheinbar

    #85, @danielmachtbilder, 2018.07.01, ♥ 57

  • Auf der Flower, auf der Lauer.

    #86, @haunted.mirror, 2018.02.02, ♥ 56

  • Feuerlibelle

    #87, @sandras_nature_impressions, 2018.07.15, ♥ 56

  • So langsam wird s in unserem kleinen Gartenbeet. Der Schopflavendel blüht ein bißchen und die DIY-Trittsteine, die ich nach der Anleitung von mit Frieda gestaltet habe, sehen echt auch ganz hübsch aus Morgen Nachmittag wollen wir noch ein paar Kräuter pflanzen. Werde es dann gerne zeigen!

    #88, @friedafriedlich, 2019.05.16, ♥ 56

  • sind ein wunderbarer Weg, um die inmitten unserer zu fördern. Habt ihr auch eines in eurer Nähe

    #89, @unserklima, 2018.05.12, ♥ 54

  • Die Märzfliege, auch als Märzhaarmücke, Markusfliege oder Markushaarmücke bezeichnet, habe ich am 1. Mai in richtigen Schwärmen gesehen. Eigentlich sogar ganz hübsche Fliegerchen!

    #90, @anronette, 2019.05.03, ♥ 54

  • Die ersten Krokusse und die ersten Insekten.

    #91, @_pinky_flower_, 2018.03.11, ♥ 50

  • in da die in zu

    #92, @ingiardino, 2018.05.15, ♥ 49

  • 2015 haben wir 80 m Hecke gepflanzt, bestehend aus Hasel, Hainbuche, Sanddorn, Weissdorn und Schlehen sie hat sich super entwickelt und bietet heute Lebensraum für Insekten und beugt gleichzeitig Winderosion vor. Außerdem ist sie schön anzusehen

    #93, @odefey_und_toechter, 2018.07.28, ♥ 48

  • Lucky mushroom/ Glückspilz. Am kommenden Freitag beginnt das dreitägige Food Film Festival.ms in Münster. Worum geht es Es geht um Workshops, Verkostungen und Anregungen sich mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander zu setzen. Was esse ich, was nicht, wie beeinflusst mein Verhalten Tiere und Menschen. Durch Workshops und Filme wird ein Einblick in die Lebensmittelindustrie und den Arbeitsalltag von Produzenten gewährt. Das Programm mit allen Infos, Adressen und Hintergrundinfos findet Ihr auf der Webseite www.food-festival.de. Aber warum „Lucky mushroom Weil ich ein Glückspilz bin und 2 Karten für das Big Cooking am Freitag gewonnen habe. Die Naturkost-Experten aus Ascheberg hatten in den letzten Tagen ein Gewinnspiel auf deren Instagram- und Facebook-Account geschaltet und ich war einer der glücklichen Gewinner. Vielen Dank dafür. Beim Big Cooking werden 120 Essverrückte in 10 Gruppen aufgeteilt. Es wird, mit Hilfe von Profis, zu verschiedenen Themen gekocht und anschließend verkostet. Unter anderem: Karotten-& Radieserlgrünpesto, Frische Schmetterlingsnudeln mit weißem Spargel, Heuschrecken im Backteig, Rhababer Confitt mit Anna und Ermira von der und und und. Ich freue mich unglaublich darauf. Das Festival an sich ist schon einen Besuch wert. Am Freitag gibt es zum Beispiel einen Punkt zum Thema „Insekten als Proteinquelle der Zukunft Am Samstagvormittag wird mit den Kollegen der Bier gebaut, es geht um Yoga, es gibt ein Interview mit Sven Hasenclever von der Herr Hase Kaffeerösterei und einen Workshop für Insektenhotels. Tief ins Glas geschaut eine Gesprächsrunde mit der Naturkostsafterei, der Feinbrennerei und den Brauern der. Am Sonntag geht es im gleichen Kontext weiter. Das war nur ein mini mini Ausschnitt von dem was Euch auf den Bühnen und Ständen erwartet. Auf der.ms findet Ihr alle Punkte und Veranstaltungen.

    #94, @muensterland_foodie, 2018.06.12, ♥ 45

  • Gottesanbeterin im Garten

    #95, @r.koger, 2018.10.07, ♥ 44

  • Insekten-Frühstück 3/3.

    #96, @imflusssein, 2018.07.18, ♥ 42

  • Gartenmoment innehalten.

    #97, @corinapuorgerberguen, 2018.09.06, ♥ 42

  • Vielen Dank, Du fleißiges Bienchen!-

    #98, @forscha_entdeckerreich, 2018.05.27, ♥ 38

  • Heute im der. Weiße Baumnymphe- Idea Leuconoe ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

    #99, @galerie_nicolekichtan, 2018.03.28, ♥ 37

  • Focus Stacking aus 63 Einzelaufnahmen

    #100, @sonjai, 2018.06.21, ♥ 37

  • Insekten-Frühstück 1/3.

    #101, @imflusssein, 2018.07.18, ♥ 37

  • Tanzschrecke

    #102, @luca_280996, 2018.05.21, ♥ 35

  • Was wäre ein Garten wert, ohne seine vielen Mitbewohner

    #103, @baerbel1976, 2018.06.25, ♥ 35

  • Sie sind unter uns. sie verstecken sich nur.

    #104, @der_smartograf, 2018.06.28, ♥ 35

  • Insekten-Frühstück 2/3.

    #105, @imflusssein, 2018.07.18, ♥ 35

  • Der Umwelt helfen und Stoff statt Plastik macht doppelt Spaß mit den tollen Taschen in meinem farbenfrohen Design von:-) Macht den Winter etwas bunter und für den Sommer(fürs Baden am See) natürlich absolut top! Link zum Shop in der Bio!.

    #106, @mandalavision_, 2018.02.07, ♥ 33

  • und sind wichtige Zukunftsaufgaben! Jeder vernünftige Mensch möchte die Natur erhalten. Dieses Volksbegehren ist jedoch ein Etikettenschwindel, denn es hat erhebliche Auswirkungen auf die Land und forstwirtschaftliche Nutzung. u.a. Verbote, Mindestquoten, Zwang zum Ökolandbau, der gesetzlich gar nicht durchsetzbar ist: Jede Form der hat seine Berechtigung und Öko heisst nicht zwangsläufig schonend. Wenn nicht gespritzt wird, dann muss manuell gearbeitet werden- das hat auch Nachteile z.B. für Vögel die am Boden brüten. Eine Unterschrift löst das Problem nicht! Vorschläge: Den eigenen Garten für aufwerten. vorhandene Programm(, blüht auf. Land.Schafft.Bayern) ausbauen und noch stärker fördern. z.B. ist die Zahl der Imkerinnen und ist um 13 gestiegen, die Zahl der ist in den letzten 5 Jahren um 20 gestiegen!

    #107, @schreckchristian, 2019.01.21, ♥ 33

  • Ein goldglänzender Rosenkäfer, gefunden auf einer unserer- Rosen! 2cm lang und richtig grün schillernd wie ein Edelstein. Nur auf die Hand sollte er dann doch nicht.

    #108, @marleneistdraussen, 2019.05.19, ♥ 33

  • Gartenimpressionen Hier noch ein paar aus unserem. Ist denke ich ganz schön geworden,& Co. gefällt es auf jeden Fall und es stellt eine tolle Ergänzung zu meinem dar.

    #109, @running_jens, 2018.06.23, ♥ 31

  • Diese kleinen Flieger faszinieren mich auch und ich hatte Glück, dass er mal eine Pause machte, direkt vor meiner Linse. Dieses Bild ist mit meiner spiegellosen Sony alpha 6000 entstanden, Fotografie und kleine, feine Fotokurse

    #110, @annettewiechmann.fotografie, 2018.05.15, ♥ 30

  • In den Reisfeldern der Camargue retten Ameisen Reiskörner, die offenbar bei der Aussaat auf dem Weg gelandet sind, und bringen sie in ihren Bau. Ein beeindruckendes Schauspiel. europe

    #111, @die_campingsonja, 2019.05.16, ♥ 30

  • Krokusse mit Besuch. Honig Produktion ist angelaufen

    #112, @vonny_12.74, 2018.03.25, ♥ 29

  • In diesem Jahr wird das Thema Blauzungenkrankheit wieder ganz groß werden. Daher ist es wichtig, die Mückenart „Gnitze(den Übertäger der Krankheit) zu bekämpfen, also abzutöten und fernzuhalten. Dies schafft Butox nachgewiesenermaßen. Der Start in die Weidesaison will gut vorbereitet sein, damit Rinder und Schafe gegen „Lästlinge wie Fliegen, Läuse, Haarlinge, Schaflausfliegen und Gnitzen(den Überträgern der Blauzungenkrankheit) gewappnet sind.

    #113, @livestock_news, 2018.06.19, ♥ 29

  • Jedes Tier verdient es zu leben und wenn es noch so klein ist

    #114, @pure_katzenliebe, 2018.06.30, ♥ 27

  • Bienenwiese-gut Ding braucht Weile. Macht Ihr etwas für die Bienen

    #115, @forscha_entdeckerreich, 2018.05.21, ♥ 26

  • Antrang in der Bienenweide

    #116, @triskele81, 2018.05.27, ♥ 26

  • Wildbienen Kokons. 200 davon werden morgen nach draussen gebracht. In etwa 10 Tagen werden sie schlüpfen und dann hoffentlich meine Nisthilfen bestücken. Sinn& Zweck: Langfristig eine gute Bestäubung der Obstbäume. Später gibt es noch ein Video und einen Blogartikel dazu.

    #117, @gartensonnenuhr, 2018.03.29, ♥ 25

  • Ich mag diese wunderschönen Prachtlibellen und ihr, Fotografie und Fotokurse zu Wunschthemen

    #118, @annettewiechmann.fotografie, 2018.05.30, ♥ 25

  • Der Kampf geht weiter und ich werde trotz Insektenstich für den 6. und letzten Stern kämpfen. Da der Laufschuh noch passte gilt: nach der Abnahme ist vor der Abnahme. Also ab an den Kanal. und am for weightless it nicht alle sind geil

    #119, @simonechristajacobs, 2018.06.29, ♥ 24

  • Grillen mit Wespen

    #120, @polis_welt, 2018.07.21, ♥ 21

  • Insektenparadies.

    #121, @renella26, 2018.06.22, ♥ 21

  • Abendliches gesummse im heimischen Gute Nacht

    #122, @lucy_vicy, 2018.06.25, ♥ 20

  • Die erste kleinen Besucher in meinem Garten hoffentlich werden es noch viele mehr.

    #123, @steffiqui, 2018.05.19, ♥ 20

  • Die Bienen fliegen wieder

    #124, @feines_und_kleines, 2018.03.06, ♥ 19

  • Hummelflug

    #125, @frania0782, 2018.06.16, ♥ 19

  • Finde Libellen sind eigentlich sehr interessante Tiere

    #126, @mein_gluecksmoment, 2018.06.03, ♥ 18

  • Besuch auf dem Balkon.

    #127, @gabriele_papadopoulos, 2018.06.11, ♥ 18

  • Eine Hornisse die sich mal in unserer Weissbierflasche umgeschaut und sich einen kleinen Schluck gegönnt hat, danach ist Körperpflege angesagt

    #128, @swissgirl274, 2018.06.16, ♥ 17

  • Ich habe vor einigen Wochen dieses interessante Tier vor dem Unigelände beobachtet. Es gräbt gerade fleißig einen Tunnel. Am auffälligsten sind die schönen Hinterbeine. Erst dachte ich, es seien Pollen die an den Beinen klebten, wodurch sie so groß und signifikant wirkten. Tatsächlich waren es lange Haare. Leider konnte ich nach wie vor nicht herausfinden um was für eine exakte Art es sich handelt.

    #129, @m.huan_noch, 2018.06.11, ♥ 16

  • Taubenschwänzchen

    #130, @billditr, 2018.06.30, ♥ 15

  • Ein neuer in unserem er hat nur kurz angehalten und& die

    #131, @ninabartels_habn, 2018.06.27, ♥ 15

  • Lass es dir schmecken, Schönheit!

    #132, @oekotussi.on.insta, 2018.05.20, ♥ 14

  • Noch ein Bild aus dem derzeitigen in hamburg. Wir können uns gar nicht dran satt sehen, es ist so zauberhaft draußen! Ob es die Insekten im warm genug haben

    #133, @_studiolaube_, 2018.02.27, ♥ 13

  • Insekten am Abend

    #134, @mein_gluecksmoment, 2018.06.02, ♥ 12

  • Wer weiß bescheid Hab die heute zum ersten mal bei uns gesehen! Gibts die in der schon länger

    #135, @lo_tte_, 2019.02.28, ♥ 11

  • Ich habe heute bei DM diese Insektenschutzlotion für Babys& Kids gekauft. Ist für Kinder ab 6 Monate geeignet. Ich hoffe das die kleinen Biester jetzt meine Tochter in Ruhe lassen.

    #136, @ianginnbarne, 2016.07.23, ♥ 9

  • Unser Garten blüht und summt.

    #137, @valeskazepp, 2018.06.27, ♥ 9

  • Sum, sum, brum, brum, flatter, flatter.

    #138, @sinafirnkes, 2018.06.27, ♥ 8

  • Rotbeinige Baumwanze(Pentatoma rufipes) Welch krabbelige Bekanntschaften wir täglich in den Garten zurück bringen.

    #139, @mrs_lessmore, 2018.08.04, ♥ 7

  • Ich wollte eigentlich ein Foto machen, weil ich das Gefühl habe, dass meine Wirbelsäule schief ist. Dann guck ich aufs Bild und sehe das Blut auf dem Rücken. Scheiss Viehzeug.

    #140, @addictedzockt, 2018.06.22, ♥ 5

  • Dem ist nix hinzuzufügen!

    #141, @regnifob_aras, 2019.02.04, ♥ 3

  • Auf der wurden verschenkt, auch ich habe ein päckle bekommen:) Für einige meiner en kann ich den gut gebrauchen, oder ich säe sie auf meinem in einem aus und kann dann ein vielfaches ernten. Schau mer mal. ist politisch

    #142, @regnifob_aras, 2019.01.27, ♥ 3

  • Heute beim Foodfestival: Insekten also meins ist es nicht so, aber man soll ja alles mal probieren

    #143, @bwachlin89, 2017.04.08, ♥

  • Es liegt mir am Herzen, etwas über den Wald unserer Heimat zu sagen. Denn nicht nur die Tropen müssen geschützt werden, sondern auch Wälder wie der Pfälzerwald und der Böhmerwald. Der Wald in Deutschland ist zu einem Industriewald geworden, er hat das verloren was ihm zu einem gesunden Wald macht. Es ist wichtig Holz sterben zu lassen, denn es ist Lebensraum für viele Arten von Insekten, aber der tote Baum gibt auch Nährstoffe und macht Platz für junge Bäume. Der Urwald ist die Heimat für viele verschiedene Tierarten, wie den Luchs der vom Aussterben bedroht ist, weil Jäger ihn illegal schießen. Viele junge Luchse überleben das erste Jahr nicht, weil sie geschossen werden. Solche Wälder sind die Grundlage für viele Leben, egal ob von Mensch oder Tier. Es ist wichtig das wir solche Wälder schützen und dafür sorgen, dass der Wald sich ausbreiten kann.

    #144, @the_palatina_traveller, 2017.12.30, ♥

Anzahl der Einträge mit den Hashtags auf Instagram

Hashtag Anzahl der Einträge auf Instagram
insekten 74581
insektenhotel 4196
insektenwelt 2734
insektenschutz 2248
insektenliebe 1134
insektensterben 821
Insektenstiche 373
insektentränke 353
insektenstich 337
insektengarten 253
insektenwiese 248
insektenfutter 200
insektenprotein 170
insektenfreunde 153
insektenfotos 142
Insektenhotels 134
insektenspray 122
insektenweide 62
insektensterbenstoppen 25
insektenabwehr 24
insektenmittwoch 24
insektenverschwinden 3
insektenwasserstelle 2
insektenschutzmischung 1
insektensindwichtig
insektenfotografie

Sehen Sie auch beliebte Hashtags nach den Wörtern