Tagsets.com verwendet Cookies, um den Dienst auf die Kunden abzustimmen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Erfahren Sie mehr über Cookies und darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden, in der Datenschutzrichtlinie.
✓ OK
Tagsets.com
Geben Sie die Ihre Publikation beschreibenden Wörter, um die beliebtesten Hashtags für Instagram zu finden
5,852,440 der Hashtags jetzt in unserer Datenbank!

Instagram hashtag für cycling

Alle Hashtags werden In Gruppen von 30 Stück von den mehr zu den weniger populären gezeigt.

Warum sind alle Hashtags in den 30-Stück-Sets gesammelt?
  • 30 ist die Höchstmenge der Hashtags, die Sie nach den Regeln von instagram auf einmal in die Beschreibung des Fotos oder in einen Kommentar einfügen können.
Wie benutzt man 30 Hashtags für einen Eintrag?
  • Variante 1: kopieren Sie die Gruppe von 30 Hashtags, fügen Sie sie in die Beschreibung des Eintrags ein und speichern sie.
  • Variante 2: Speichern Sie den Eintrag ohne Hashtags, kopieren Sie die Gruppe von 30 Hashtags und fügen Sie sie als einen Kommentar unter ihren Eintrag.
Wie werden die Hashtags schnell veröffentlicht? Ist es möglich, ständig dieselben Hashtags zu benutzen? - Wichtig!
  • Hashtags müssen im Moment der Veröffentlichung des Fotos auf Instagram oder sofort danach eingefügt werden, weil das Feed nach Hashtags chronologisch ist. Einfacher gesagt: je früher Sie die Hashtags einfügen, desto mehr Menschen Ihren Eintrag in den Suchergebnissen nach den gewählten Hashtags sehen werden.
  • Instagram magt es nicht, wenn Sie immer dieselben Hashtags in allen Einträgen benutzen. Sogar wenn Sie ständig Fotos zu einem Thema veröffentlichen, kann man immer verschidene Hashtags finden, denn es gibt verschiedene Elemente auf dem Foto. Z.B. wenn alle Ihre Fotos die Natur darstellen, können die Hashtags nicht nur zum Thema "Natur", sondern auch zu Themen "Sonnenuntergang", "Sonnenaufgang", "Blume", "Himmel", "Frühling" usw. sein.
  • Um mehr Likes zu bekommen, benutzen Sie allgemeine Hashtags. Z.B. "Cafe" und nicht "Starbucks". Hashtags zu nicht konkreten Themen sind auf Instagram beliebter, sie haben mehr Eintragansichten und mehr Likes.
5,475,909
Allgemeine Beliebtheit von einem Hashtag-Set.
Kopieren
In Zwischenablage
Speichern
In Hashtag Manager
Gespeichert
Kopiert in die Zwischenablage
In der Hashtag-Liste gespeichert
Fehler. Versuchen Sie es später.
Um Hashtags zu sehen
Schnell und kostenlos – geben Sie einfach Ihre E-Mail ein!
Registrieren
  • Unbeschränkter Zugang zu Hashtag Manager
  • Nützliche Account-Statistik
  • Kostenlose Registrierung durch 1 Klick
  • Keine Telefonnummer, Karte oder weiteren personenbezogenen Daten erforderlich
256,666
Allgemeine Beliebtheit von einem Hashtag-Set.
Kopieren
In Zwischenablage
Speichern
In Hashtag Manager
Gespeichert
Kopiert in die Zwischenablage
In der Hashtag-Liste gespeichert
Fehler. Versuchen Sie es später.
Um Hashtags zu sehen
Schnell und kostenlos – geben Sie einfach Ihre E-Mail ein!
Registrieren
  • Unbeschränkter Zugang zu Hashtag Manager
  • Nützliche Account-Statistik
  • Kostenlose Registrierung durch 1 Klick
  • Keine Telefonnummer, Karte oder weiteren personenbezogenen Daten erforderlich
78,718
Allgemeine Beliebtheit von einem Hashtag-Set.
Kopieren
In Zwischenablage
Speichern
In Hashtag Manager
Gespeichert
Kopiert in die Zwischenablage
In der Hashtag-Liste gespeichert
Fehler. Versuchen Sie es später.
Um Hashtags zu sehen
Schnell und kostenlos – geben Sie einfach Ihre E-Mail ein!
Registrieren
  • Unbeschränkter Zugang zu Hashtag Manager
  • Nützliche Account-Statistik
  • Kostenlose Registrierung durch 1 Klick
  • Keine Telefonnummer, Karte oder weiteren personenbezogenen Daten erforderlich

Erklärungen

Methode zur Berechnung der Beliebtheit und deren Verwendung.
  • Auf Instagram entspricht die Beliebtheit eines bestimmten Hashtags der Häufigkeit seiner Verwendung.
    Die Nutzungshäufigkeit ist die Anzahl der Beiträge auf Instagram mit einem bestimmten Hashtag.
    Daraus folgt, dass die Beliebtheit eines Hashtags-Sets die Gesamtzahl der Posts aller im Set verfügbaren Hashtags ist.
  • Je beliebter ein Hashtag-Set ist, desto mehr Likes und Followers können Sie davon erhalten.
    Gleichzeitig, je beliebter ein Hashtag-Set ist, desto schneller müssen Sie sie zur Beschreibung des Beitrags hinzufügen oder kommentieren, da der Feed der Hashtags chronologisch ist und die Posts mit den beliebteren Hashtags einander schnell oben im Feed ersetzen.
Wie versteht und benutzt man Farbcodes (rot, orange, gelb)?
  • Rot – Hohe Beliebtheit – Über 10.000.000.
  • Orange – Mittlere Beliebtheit – Über 1.000.000 und weniger als 10.000.000.
  • Gelb – Geringe Beliebtheit – Über 1.000.000.

Top Einträge

  • V E L O T H O N Es ist und passend dazu gibt es ein neues Schätzchen in meiner Sammlung. Die 100km beim waren echt anstrengender als gedacht. Mein Plan, mich einfach locker bei anderen in den Windschatten zu hängen, hat leider so gar nicht geklappt Es war dennoch ein tolles Event bei bestem Wetter Ich bin zum Glück unfall- und pannenfrei geblieben, auch wenn ich bei km 55 kurzzeitig dachte, dass sich mein Hinterreifen verabschiedet hätte Aber hat mich nicht im Stich gelassen Danke an die, die mitgefiebert haben. Und die, die geglaubt haben, dass ich mich auf die Schnauze packe(siehe Story)- ätsch! Es war mein erstes, aber definitiv nicht mein letztes Radrennen

    #1, @marathonmelly, 2018.05.14, ♥ 1097

  • „Ooooh, Eeeeenten wenn das jetzt sehen würde Heute gab es für.papke und mich eine geniale 80k Radtour über den Deister und zurück das Wetter hat perfekt gehalten und wir hatten eine super Aussicht am Ende gab es noch ein kleines Abschlussfoto am Maschsee und eine riesen große Falafelrolle auch wenn ich wirklich richtig fertig bin(ich glaube so platt war ich schon lang nicht mehr) war es eine absolut gelungener Tag ich hoffe bei euch war es genauso!.

    #2, @running.owlmaniac, 2018.06.03, ♥ 756

  • Neuer Titel: Bergziege des Schwarzwalds Ungewöhnlich viele Höhenmeter für jemanden, der sonst nur gewohnt ist. Aber wenn man als Ziel den wohl größten Pfannkuchen mit Heidelbeeren hat, dann strampelt man halt auch bergauf leider ohne aber diese Wege hätten sie zerstört

    #3, @marathonmelly, 2018.06.09, ♥ 504

  • Die Teamtrikots für das-Rennen sind endlich da und mussten natürlich auch gleich getestet werden. Heute stand die erste Nachfahrt auf dem Trainingsplan, was schon eine große Herausforderung war- aber nun kann das Rennen am Samstag kommen. Ich freue mich riesig darauf Vielen Dank an alle Sponsoren für unser Team und an

    #4, @fitnessheldin, 2018.06.18, ♥ 379

  • T h e p r i n c e s s Bei dem Wetter muss man einfach raus. Und mein Körper ist noch etwas zu müde, um zu laufen. Also ging es los mit eine Runde übern Deich. Was macht ihr bei diesem wundervollen Wetter

    #5, @marathonmelly, 2018.05.06, ♥ 368

  • Mein erstes Radrennen bei Rund um Köln ist nun gut 3 Tage her. Das Bild ist beim Anstieg zum Schloss Bensberg entstanden. Danke für das geile Bild. Mit Erschrecken ist mir aufgefallen, dass ich wahnsinnig euphorisch anderen davon erzähle. Nichts gegen Triathlon, aber es ist schon verblüffend wie unterschiedlich so Eindrücke im Kopf bleiben, obwohl die Sportart doch zu mindestens zum Teil die gleiche ist. Was ist eure Meinung Lässt sich der Radpart beim Triathlon mit dem Rennradfahren vergleichen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht  

    #6, @rou_bike_rebel, 2018.06.13, ♥ 366

  • Siema:-)

    #7, @strakman_challenges, 2018.03.03, ♥ 359

  • Ich bin hungrig aufs Radfahren! Noch gut 1 1/2 Wochen bis zu meinem ersten Jedermann Radrennen Bei. Das heißt noch ein paar Kilometer abreißen. Heute war ich mit einer großen Gruppe von Triathlon Mülheim unterwegs. Die Tour ging mit der Gruppe zusammen bis zum Sender in Langenberg. Ab da habe ich ich mich alleine auf den Rückweg nach Ratingen gemacht. Entspannte Quatschrunden sind nach ein paar Gläschen Wein am Vorabend auch mal ganz entspannt.  

    #8, @rou_bike_rebel, 2018.05.31, ♥ 359

  • VIELEN DANK an das und! Was in Göttingen mit einem Sieg von Hanno Rieping begann, endete in Münster mit dem Gewinn des GCC in der Einzel- UND Teamwertung! Es ist schön, Euch so viele Jahre begleitet zu haben! Dieses Jahr flatterte das 1. Mal kein Kalender, sondern dieser phantastische Pokal rein, vielen Dank!

    #9, @radsport.photos, 2017.12.08, ♥ 320

  • Gepflegte Samstagsunterhaltung 170km 1.827 HM an 2 von 3 Gipfeln kann ich einen machen. Wasserkuppe wurde in Bimbach abgehakt und der Hoherodskopf heute der Feldberg muss noch mit dem Rad erklimmt werden. Auf den letzten 20 km haben wir noch richtig Gas gegeben. Man lief das gut heute nur der Zuckeroverkill war hart an der Grenze wo ich doch im Alltag komplett auf Zucker verzichte. Ich falle jetzt direkt ins Bett. Morgen wird auch noch ein interessanter Trainingstag.

    #10, @tri_susie, 2018.06.16, ♥ 307

  • Guten Morgen Düsseldorf! Ich tausche frische Luft und Fahrtwind gegen überfüllten Zug und Sauerstoffuntersättigung Es gibt nichts besseres als morgens mit dem Rad zur Arbeit zu fahren! Habt alle einen guten Start in den Tag!

    #11, @rou_bike_rebel, 2018.06.20, ♥ 304

  • -Werbung- Yeahhr ich bin wieder dabei! Danke an, dass ich Teil eurer Kampagne seien darf. In den nächsten Wochen geht in der Kampagne vor allem um eins:. Was ich darunter verstehe Vor allem Leidenschaft und Motivation für den Sport. Sich in Situationen durchzubeißen auch wenn der Körper dir eigentlich einen Vogel zeigt. Und wofür das alles Für den Moment in dem man das Ziel, einen Gipfel oder nur die Haustür erreicht und sagen kann: Morgen gleich nochmal! In den nächsten Posts will ich mit euch genau dieses Gefühl teilen und von euch erfahren was für euch bedeutet. Seid ihr auf den Geschmack gekommen Dann folgt doch und geht auf den Link in meiner Bio und holt euch in den nächsten Wochen Inspirationen oder auch Motivation für euren Moment.

    #12, @rou_bike_rebel, 2018.06.04, ♥ 295

  • Die neuen wollten ausgeführt werden Es war herrlich und um 9 ist eine klasse Zeit zum starten. wenn Berlin so hot wird! Genießt das Wetter! Ihr lieben.de

    #13, @svenni_runs, 2018.06.07, ♥ 291

  • ♡ Love to ride my Bike ♡ Meine Güte, was für ein Unwetter hier. Der Regen peitschte uns ins Gesicht, der Wind bog die Bäume im Wald um und die Julia fuhr um Ihr Leben. ☇ Ihr bin eh so ein bei Gewitter. Zu Hause angekommen ging es dann nochmal richtig los. Bestimmt 4x schlug, in der Umgebung, der Blitz ein. Wir liegen jetzt frisch geduscht und endlich wieder trocken auf dem Sofa und lassen den Abend ruhig ausklingen. Morgen früh hab ich wieder Kurse und muss früh raus. Ging es bei Euch auch so ab Oder ist was im Anmarsch Ps: Neee eigentlich war ich da noch trocken und es war extrem warm. So ist das halt

    #14, @giu_86, 2018.06.09, ♥ 279

  • Endlich Sommer! Endlich raus, endlich wieder frei sein!

    #15, @velokatz030, 2018.06.04, ♥ 279

  • ☉ ☉☉endlich Sommer! Die Wetter Prognose für den Freitag vor dem ironman: ☉ 30 Grad- dann lege ich mal noch ein paar Läufe auf den Nachmittag um meine Hitze Resistenz zu trainieren Training kann grade wirklich nicht besser laufen! Von mir aus kann es schon morgen losgehen. 2 WEEKS TO GO p.s. Wie findet ihr meine pinke Kombi Geil oder sehr geil.

    #16, @tri_susie, 2018.06.21, ♥ 268

  • Wenn s rollt dann lass rollen! Wieder so ein cooler Tag. Dieses Wochenende war einfach nur schön!& laufen& freiwasser& Freunde& Nachdem ich heute um 5 ur aus dem Bett gefallen bin, ging es auf einen easy 10km run, gefolgt von 75 km RTF- es war ein lockeres rollen geplant nach der Quälerei von gestern, geendet hat es mit einem 31er schnitt. Und zum Schluß noch den Nachmittag am See verbracht mit 2.200 m läuft! Den Ruhetag habe ich mir morgen verdient würde ich sagen.

    #17, @tri_susie, 2018.06.17, ♥ 266

  • Das erste Radrennen ist geschafft, Yes Zusammen mit bin ich heute über die 120 km Schleife bei Rund um Köln gestartet. Es war echt cool und hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. 3 Dinge aber für mich als Reminder: 1. Ein Radrennen startet direkt nach dem Startschuss! Wir haben zu Beginn ein wenig getrödelt und so die ganz große Gruppe verpasst. Dafür war es sicherer! 2. Am Berg fährt jeder für sich. Aber im flachen war ich sooo alleine Nächste Mal Freunde fürs Flache suchen. 3. Heute Abend nach dem nächsten Radrennen suchen. Ich hab Blut geleckt.  

    #18, @rou_bike_rebel, 2018.06.10, ♥ 263

  • Für den Aggressionsabbau war die Feierabendrunde gut. ansonsten war s keine gute Idee. der Körper streikt ein bisschen. und ich verabschiede mich jetzt erstmal ins Bett.*

    #19, @sandra_travel_tri, 2018.06.05, ♥ 260

  • Road to Roth/ Stimmungslage Fräulein Katja Die Challenge Roth ist zum Greifen nah und ganz ehrlich Die Nerven liegen blank! Seit ungefähr einem Jahr weiß ich, dass es am Sonntag soweit sein wird. Meine erste Langdistanz. Ich habe mich ein Jahr darauf vorbereitet und sollte faire Überlebenschancen haben. Mit sehr langen Wettkampftagen kenne ich mich als Ultraläuferin bestens aus- bring it on! Mit Schwimmen Eher weniger. Aber ich hab meine Hausaufgaben gemacht und hoffe auf koordiniertes Durchkommen. Radfahren macht Spaß, auf die 180km freue ich mich. Eigentlich. Hoffentlich geht s nicht schief, keine Stürze, keine Pannen. Und dann das Laufen- endlich der Teil, den ich wirklich kann, wo ich mich zu Hause fühle. Bei Temperaturen von bis zu 30 Grad wird das allerdings auch unterhaltsam. Das Ziel lautet: Das Ziel sehen am Sonntag! Und zwar in einem möglichst guten Zustand. Und solange Spaß haben, wie es irgendwie geht. Ich bin sehr froh, wenn es endlich soweit ist und ich werde auch sehr froh sein, wenn es endlich vorbei ist. Wir sehen uns

    #20, @fraeulein_triathlon, 2018.06.28, ♥ 257

  • Heute war wieder eines dieser wirklich intensiven Trainingseinheiten bei dem ich mir selber alles abverlangt habe!(4x(4 EB 1 SB) 10 EB). Ich weiß aber auch, dass es genau diese Einheiten sind die mich auf ein neues Leistungsniveau bringen bzw. meine Leistung extrem pushen. Die nächsten knapp 14 Monate bis zum RAAM werden wirklich hart und das Training wird mich einige male extrem fordernd. Jedoch gut vorbereitet an der Startlinie des zu stehen. dafür lohnt es sich.

    #21, @stefan.schlegel, 2018.04.17, ♥ 254

  • Manchmal besteht diese reise aus exakt 3.069 Meilen, wie dem 2012. Meine erste Teilnahme bei dem härtesten Ausdauerrennen der Welt(was immer im Auge des Betrachters liegt). Definitiv ist es jedoch das längste NON-Stop-Radrennen der Welt. Damals war ich Rooky, also Neuling, und hatte überhaupt keine Ahnung, was auf mich zukommt und noch weniger, wie ich darauf reagieren würde. Würde ich den Herausforderung gewachsen sein Würde ich die Qualen ertragen Ich wußte es nicht. Und heute- 6 Jahre später- plane ich meine 4. Teilnahme bei diesem Rennen. Ich weiß nur, was ich bisher erlebt habe und wie ich damit umgegangen bin. Das ist viel Wert, sehr viel. ABER dennoch beginnt auch die 4. Teilname(in 2019) mit der ersten Pedalumdrehung und ich weiß wieder nicht, wie ich auf die Herausforderungen reagieren werde. Hab keine Angst davor zu beginnen! Hab keine Angst vor deinen Träumen! Egal wie langsam Du startest, entscheidend ist, dass du startest. Ich kann dir aus fast 20 Jahren Erfahrung als Personal Trainer mit der absoluten Führungselite der deutschen Wirtschaft eins garantiert sagen: „Niemand dieser Spitzenführungskräfte war zu beginn seiner Karriere so gut, wie er es jetzt ist! NIEMAND!. Hab vertrauen in Dich. Hab vertrauen in Deine Fähigkeiten. Hab vertrauen darin, dass du im Laufe des Weges die richtigen Fähigkeiten lernen und diese anwenden wirst. Das ist ganz normal. Ich sehe es JEDEN Tag bei meinem 15 Monate jungen Sohn. Er lernt jeden Tag etwas neues und auf einmal, paar Tage später kann er es. Genau so wird es bei dir auch sein. Du wirst es lernen- wenn du willst. Vor welcher großen Herausforderung stehst Du Sei ehrlich, wovor hast du bedenken oder bammel Zweifelst Du auch ein bißchen Welche Gedanken gehen Dir dabei im Kopf herum.

    #22, @stefan.schlegel, 2018.04.12, ♥ 246

  • Bin noch am Leben, nachdem mein Sporturlaub leider durch Kreislaufproblemen nicht so geklappt hat, bin ich heute um 8uhr früh los und hab endlich wieder eine kleine Runde auf meiner black Beauty gedreht. Trotzdem wurde die Hitze wieder mein Endgegner. Jedenfalls ging der Tag entspannt weiter mit Fotobuch gestalten und einkaufen. Wünsche euch allen einen schönen Abend.

    #23, @krissi_startet_durch, 2018.07.14, ♥ 240

  • Mit dieser Aussage möchte ich dich nicht beurteilen. Ich möchte dir vielmehr bewusst machen, dass du ruhig Angst haben sollst, wenn du etwas neues beginnst. Ich bin der Meinung, dass du dir Ziele setzen solltest, die so groß, so mächtig sind, dass dir ein Kloß im Hals steckt. Das du Angst vor seiner Größe hast und sogar dir absolut die Vorstellung fehlt, wie du es schaffen sollst. Ja, das sind wahrlich Ziele, die ich immer wieder in meinem Leben mir setze. Nur solche Ziele katapultieren mich dermaßen aus meiner Komfortzone, das es mir sogar manchmal mulmig wird. Wie ist das bei Dir Weißt du was ich meine Kennst du diese Gefühl, einfach nicht zu wissen WIE, aber du eins weißt, dass du es unbedingt willst.

    #24, @stefan.schlegel, 2018.04.15, ♥ 239

  • Heute morgen noch auf dem Hinweg neuen persönlichen Streckenrekord aufgestellt. Auf dem Rückweg dann festgestellt, dass der Wind mir ein ganz, ganz, ganz kleines bisschen geholfen hat Oh Mann tat der Rückweg weh! Aber es ist Wooooochenende! Genießt die Sonne! unbezahlte Werbung weil ich Giant super finde!

    #25, @rou_bike_rebel, 2018.06.29, ♥ 239

  • Willkommen im tritime women team Catherine Rossmann!: „Triathlon ist für mich mehr als nur ein Sport- es ist ein wunderbarer Lifestyle! Ich bin schon immer sportlich aktiv gewesen. Früher habe ich Handball und Tennis gespielt, aber im Triathlon-Sport habe ich endlich drei Sportarten gefunden bei denen ich mich komplett austoben kann. Es ist egal, ob man Wettkämpfe bestreitet oder ob man aus Freude am Sport trainiert, Triathlon ist der perfekte Ausgleich zum eintönigen Alltag. Und noch viel mehr Spaß macht das Ganze, wenn man tolle Trainingspartner hat, wie die Teamkolleginnen aus dem tritime women team, mit denen man seine Leidenschaft teilen kann! Ich freue mich riesig auf gemeinsame Abenteuer und Erlebnisse mit Euch!

    #26, @tritimewomen, 2018.06.29, ♥ 235

  • Aloha!

    #27, @strakman_challenges, 2018.03.04, ♥ 234

  • Sonntage sind doch für lange Radausfahrten gemacht oder! Oder was kann man sonst so am Sonntagen machen Okay laufen, aber sonst Heute habe ich ne schöne Tour zusammen mit gedreht. Sollte eigentlich länger als 75 km werden. Der Garmin von Kai hatte aber nicht so Bock und wollte nicht weiter. Trotzdem haben wir wieder neues Strecken gefunden. Jetzt ist es noch eine Woche bis. So langsam muss ich mir mal Gedanken um das Pacing machen! Jemand ne Idee

    #28, @rou_bike_rebel, 2018.06.03, ♥ 230

  • So in with these roadshoes! Die Schätzchen haben mich heute abend förmlich angefleht eine kleine Runde zu drehen. Nach den 20 km GAI mit Endbeschleunigung von heute morgen bin ich eben nur 40km locker pedaliert! Ab nächste Woche geht los. Wie soll ich bloß meine Füße still halten. Die Hummeln im hinten werden sich kaum im Zaun halten können.

    #29, @tri_susie, 2018.06.23, ♥ 223

  • Darf ich vorstellen mein 50 Schnäppchen. Heute neuen Sattel und neues Lenkerband montiert und direkt mal getestet. Ist schon ein Unterschied mit so einem alten Rennrad im Vergleich zu einem Hightech Carbon Rennrad. Macht zum cruisen eine Menge Spaß. Montag und gestern hieß es Beine hochlegen. Heute habe ich noch eine Stunde auf der Rolle verbracht. Aber nur lockeres radeln

    #30, @triathlonandtravel, 2018.06.06, ♥ 220

  • Sunny ride on perfect roads. 125 km mit Trittfrequenz- und Tempointervallen auf unglaublich schönen Straßen im Bergischen Land.cc

    #31, @seb_mdm, 2018.05.21, ♥ 219

  • hat das wieder irgendjemand gehört, dass ich letzte Woche noch gesagt habe: Ach, ist doch halb so wild beim Rennrad fahren. Heute morgen hab ich die Retourkutsche bekommen. Auf dem Regenradar war nix zu sehen, aber nach 5km ging es so richtig los! Ich war mega nass- ich hatte Pfützen in den Schuhen. Aber eine heiße Dusche kann ja eine Menge gerade biegen Foto ist auf dem Rückweg entstanden.

    #32, @run.dianer, 2018.06.19, ♥ 215

  • 4 km bergauf. Schlechter Asphalt voller Löcher. Übler Gegenwind. Die Sonne brennt von oben und die Autos überholen ohne Rücksicht. Der Hänger wird immer schwerer, die Beine brennen. Du fragst dich nach dem WARUM: warum tu ich mit das an Warum Sitz ich nicht auf dem Sofa wie andere Und dann, dann hören die Bäume auf und die Rhön zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Blühende Wiesen, Kühe, Bachläufe, weite Aussichten. Und du weißt wieder warum: weil sich das nur so gut anfühlt wenn du es selber erkämpft hast. An deine Grenzen gegangen bist. Nach 3 schönen aber hatten Tagen ganz allein den Berg hoch bist. Das ist Freiheit! Das ist Erholung für den Kopf!

    #33, @katika_ontour, 2018.06.28, ♥ 214

  • Das Training läuft- der Countdown läuft, es sind nur noch wenige Tage bis zum 24h-Rennen

    #34, @fitnessheldin, 2018.05.28, ♥ 206

  • So ein freier Montag ist doch was feines Morgens mal fix das Bike geschnappt und den Deich 1x hoch und runter gedonnert. Wind ist da immer, dafür haben wir ja keine Berge hier Voll die rote Birne

    #35, @katja74_hh, 2018.05.21, ♥ 205

  • Und sonst so Skidden üben auf nasser Straße, ohne Unfall: jippie, hab s endlich verstanden An den Pedalschlaufen sich verfangen und dann mit dem Knie ins Kettenblatt fallen: erster Unfall, stehend umgefallen. Kann sehr weh tun. Auch verstanden

    #36, @tears.of.kali, 2018.04.16, ♥ 204

  • Am Sonntag ging es beim Klosterneuburg Triathlon auf die olympische Distanz! Das Schwimmen war solide, obwohl es mir ewig vorkam, das Radeln war durch die sehr wellige Strecke mit knackigem Anstieg am Ende der Runde extrem anstrengend und verging auf den 4 Runden auch irgendwie nicht Meine größte Sorge war, dass ich nicht mehr laufen könnte, weil meine Beine einfach nur kaputt waren. Erstaunlicherweise ging es beim Laufen fast wie von allein, auch wenn ich nicht ganz so schnell laufen konnte, wie ich eigentlich wollte. Aber durch die besten Cheerer.k und wurde ich richtig durch die Strecke getragen! Danke ich würde meinen, dass ich in jeder Disziplin eine solide Leistung erbracht habe, aber keine besonders herausragend und gut war. Da gibt es noch einiges zu verbessern Das wird auch mit der Platzierung 7.Frau und 2. in der Ak bestätigt- das geht besser

    #37, @wechselzone, 2018.05.25, ♥ 203

  • Hui. Ganz vergessen wie die Mücken an der Saar schmecken.ähh nerven und warum ich beim Sport im freien kein helles Tshirt mehr anziehen wollte, ist mir dann auch wieder eingefallen War trotzdem sehr schön. Und wer braucht schon Radlerhose und Sportschuhe wenn er die Saar und Weinberge hat ich nich. deshalb bleib ich auch ständig stehen um mir alles anzuschauen. Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche und machts euch schön heute Abend

    #38, @frollein_r, 2018.06.04, ♥ 201

  • Das Heavy24 ist also gemeistert 24h radeln was das Zeug hält. Was für eine großartige Veranstaltung und was für ein gigantisches Rennen. Wow! Wir belegten Platz 22 von über 60 8er-Teams! Bei Dauerregen verwandelte sich die eh schon anspruchsvolle Mtb-Strecke in ein Meer aus Schlamm und Dreck und die Wurzeln und Steine fühlten sich unter dem Gummi an wie Seife. aber bis auf kleinere Blessuren erreichten alle verletzungsfrei und mit einem breiten Lächeln das Ziel. Bald habe ich noch mehr Bilder für euch

    #39, @fitnessheldin, 2018.06.24, ♥ 200

  • Was war denn da gestern los Nach einer miserablen Schwimmzeit wegen Wellen, zu vielen Menschen und Neoverbot, nach der ich aus Enttäuschung schon fast aufgegeben hatte, ging es am Rad ziemlich arg ab mit mega viel Spaß und einem 36.3kmh Schnitt auf 25,5km und 150HM(sogar bester Frauenradsplit). Nach dem Radeln war ich sogar 3.Frau wie ich den Sprecher sagen hörte, doch 30sek danach überholte mich eine Tschechin mit einem Tempo, sodass ich echt blöd aus der Wäsche oder besser gesagt dem Trisuit schaute Trotz 20:50 auf die 4.9km und die 3.in Sicht reichte es leider nur mehr für den 4.Platz. Aber ich bin trotzdem mega stolz auf meine Rad und Laufzeit, sodass ich mich auch über den 4.Platz(und 2.Ak Platz) freue

    #40, @wechselzone, 2018.06.03, ♥ 200

  • Das hat Spaß gemacht auf der Strecke heute, kann man es mal etwas rollen lassen, zwar auch mit Ampel Aufenthalten, ist aber sehr beliebt bei RR Fahrern aus der Umgebung. Und im Gegensatz zum laufen, grüßen auch fast alle, so!

    #41, @stayhappy_run72, 2018.06.10, ♥ 194

  • Sorry Leute, Triathlon-Spam. Einer geht noch: Weil der IRONMAN 70.3 Kraichgau so schön war. Meinen Glückwunsch an alle Finisher, ihr seid Raketen

    #42, @mweihrauch.de, 2018.06.05, ♥ 190

  • Mit Tochterherz und

    #43, @tears.of.kali, 2018.04.26, ♥ 189

  • Chillimilli week is over Nach ein paar ruhigeren Tagen geht s nächste Woche wieder los und damit Vollgas in Richtung Mitteldistanz Vorbereitung Ich mach mir- gelinde gesagt- schon jetzt in die Hose Aber egal, schließlich braucht man Ziele im Leben! Und der als MD ist glaub ein ordentliches würd ich mal sagen

    #44, @racing_sarah86, 2018.06.24, ♥ 189

  • Morgen beginnt die Triathlonsaison! Ob ich bereit bin Nein! Ich glaub so unbereit war ich noch nie. Aber zum Glück ist es nur ein Supersprint, also ist es schnell vorbei wann bzw mit welcher Veranstaltung startet eure Saison

    #45, @wechselzone, 2018.05.04, ♥ 189

  • Am Schluss nochmals Gas gegeben Schön war der 30. Heidesee Triathlon in Forst. Ein gelungener Start in die Triathlon Saison 2018. Am 3. Juni geht s im Kraichgau beim IRONMAN 70.3 weiter. von Tanja Weiß: Dankeschön!

    #46, @mweihrauch.de, 2018.05.17, ♥ 181

  • Die Materialschlacht hat begonnen- die Gabel macht s wohl nicht mehr lange Dafür bin ich heute ne super neue PB auf der- Strecke gefahren.

    #47, @fitnessheldin, 2018.06.04, ♥ 180

  • Werbung- Meine gestrigen Gedanken von Rund um Köln zusammengefasst: Die Straße scheint endlos zu sein, die Kette surrt, der Schweiß tropft herunter und der Puls schlägt bis zum Hals: Tempo okay, Wattwert passt, Puls 167, 168 gut, höher aber nicht! Und wieder von vorn.Kopf völlig frei! Mein Moment! Erfahrt mehr über die Kampagne von PowerBar über den Link in meiner Bio oder auf der Seite von

    #48, @rou_bike_rebel, 2018.06.11, ♥ 179

  • Da der in den vergangenen Wochen mein zweites Zuhause geworden war, was das angeht, hatte ich mein Rennrad ganz schön vermisst! Somit hab ich das Fully mal wieder stehen lassen und bin eine ausgiebige Tour im Zwischengebirge gefahren- großartig diese Landschaften in der Heimat!

    #49, @fitnessheldin, 2018.06.07, ♥ 179

  • Tja. das sind dann jetzt die Zahlen meines Juni s ich würde sagen. Ausbaufähig das ist auf jeden Fall der Plan für Juli morgen startet das sollte auf jeden Fall schon mal genug Motivation für mehr Laufkilometer sein heute heißt es für mich einfach nur den Tag genießen habt alle einen schönen Tag

    #50, @insa_tj, 2018.06.30, ♥ 175

  • Oh Mann nach dem Spiel musste ich unbedingt ne klitzekleine Runde drehen, zum abreagieren. Hat Super geklappt Natürlich noch die Fohlen besucht da unterbreche ich gerne meine Runde, soviel Zeit muss sein. Ach ja nur das erste Foto ist aus dem Archiv, heute war doch eher kurz/kurz angesagt das Fohlen und die Runden von heute

    #51, @stayhappy_run72, 2018.06.27, ♥ 175

  • Es war ein super Teamtreffen! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für das Projekt im-Team. Wir haben die Strategie, Rollenverteilung und Organisation des Projekts intensiv besprochen. Voll motiviert geht es nun in die neue Woche! Zwei Crewmitglieder fehlen auf den Bildern, aber sie waren entweder via Skype dabei(geil, was heutzutage alles so funktioniert) oder direkt via Telefon am nächsten Tag. Ich würde sagen: „Läuft!. Achtung Wir bräuchten noch eine fachliche Teamverstärkung: einen PHYSIOTHERPEUT(m/w). KENNST DU JEMANDEN bitte bring uns zusammen! Dankeschön.

    #52, @stefan.schlegel, 2018.04.17, ♥ 174

  • Liebe Ich möchte heute mal ein Statement zu Diäten und Nahrungsergänzungsmittel abgeben. In letzter Zeit bekomme ich doch vermehrt persönliche Nachrichten zu diesem Thema. Danke, aber ich möchte a) keine Diät machen und b) ich brauche auch keine anderen Nahrungsergänzungsmittel. Ich nehme Magnesium, Calcium, Eisen, Glutamin und Asta One(nature-rocket). Bin damit voll zufrieden. Ich ernähre mich glutenfrei, vegetarisch und versuche auch auf Milchprodukte zu verzichten aus Überzeugung. Aber ich esse für mein Leben gern und möchte mich da auch nicht zügeln. Ich mach dann lieber mehr Sport. Ich habe eine Arbeitswoche von 35h verteilt auf Montag bis Donnerstag. Freitag studiere ich. Ich habe zwei Kinder. Und ich finde es total ok, wenn man da einfach mal müde ist. Mir geht es super und meistens strahlt bei mir die Sonne.

    #53, @run.dianer, 2018.06.17, ♥ 173

  • ☆ Throwback Ride ☆ Moin Ihr Lieben! Heute ein throwback Bild von der 75km RTF Vossy Tour mit Alina, Florian und Moritz letzten Sonntag. Super organisiert, tolle Strecke und super HelferIn Bin beim nächsten Mal gerne wieder mit dabei! Hi Everyone! Today just a throwback picture from the 75k Vossy Bike Tour Last Sunday with Alina, Florian& Moritz. Perfectly organised, nice Route and great Staff Will be there again next Time!

    #54, @run.sven, 2018.05.30, ♥ 170

  • Seit langem mal wieder mit dem Renner unterwegs gewesen.

    #55, @andrenalyn_tri, 2018.06.20, ♥ 168

  • Wir haben hier keine echten Berge in. nur Hügelchen Heute gings zum mit 14 gutgelaunten Ladies. bei knapp 90km darf zum Schluss nicht fehlen

    #56, @katja74_hh, 2018.06.03, ♥ 167

  • Startunterlagen fürn Dolomiti Superbike gesichert. Morgen früh um 7:40 Uhr gehts dann mal los auf die lange Reise. 119km und 3350hm wollen niedergeradelt werden. Drückt mir die Daumen

    #57, @andrenalyn_tri, 2018.07.06, ♥ 167

  • Yeah heute die geknackt! RTF Vossy- eine tolle Veranstaltung, super organisiert und immernoch Sommerwetter Es hat riesen Spaß gemacht!

    #58, @katja74_hh, 2018.05.27, ♥ 165

  • Schöne Feierabendrunde mit dem durchs Blockland. Das Tempo wird langsam immer besser. Mit nem 31,1 km/h Schnitt bin ich zwar immer noch weit weg von dem wo ich hin will, aber zumindest bin ich so den nahenden Regenwolken entkommen Euch einen schönen Feierabend

    #59, @tim_hinrichson, 2018.05.29, ♥ 165

  • Jetzt noch einen hoffentlich klaren Sieg der Die Mannschaft bewundern und dann war der Samstag perfekt. Wie ist euer Tipp für das Spiel Ich tippe ein optimistisches 3:0.

    #60, @carboracer, 2018.06.23, ♥ 165

  • Vorfreude auf den Wechsel Mehr als Radl putzen ist sportlich gesehen heute nicht zu berichten, daher gibt s nochmal ein Foto vom gestrigen Triathlon am Tegernsee Nach Allgäu letztes Jahr war dieses Rennen vom Ablauf, der Strecke, Stimmung und meinem Körpergefühl her der schönste Triathlon bislang Dies sieht man mir wohl an Schönen Abend wünsch ich euch!

    #61, @racing_sarah86, 2018.07.02, ♥ 158

  • Gestern stand mal wieder eine Ausfahrt mit dem RSV Rheinzabern an. 83 KM ging es durch die schönen Pfalz, ca. 730 Höhenmeter kamen zusammen. Puh, geschafft und weiter gehts. by Rüdiger.

    #62, @mweihrauch.de, 2018.06.07, ♥ 153

  • Ja und nun Was soll ich anziehen So viele schöne Socken!

    #63, @katika_ontour, 2018.06.24, ♥ 150

  • Hallo Mai(käfer) Bei der Ausfahrt am Sonntag wurden wir regelrecht von hunderten Maikäfern attackiert. Diesem Kerl hier hat die Ausfahrt anscheinend viel Spaß gemacht, weil er wollte gar nicht mehr weg Nur mehr 4 Tage bis zum ersten Triathlon! was steht bei euch im Mai an

    #64, @wechselzone, 2018.05.01, ♥ 150

  • Guided Bike-Tour Part II. Über das verlängerte Wochenende ging es nach Luxemburg um die Radstrecke vom IRONMAN 70.3 abzufahren. In der langsamen Gruppe ging es gut voran, geplant waren 25 Km/h, am Ende waren es knapp 28. In der Ausschreibung waren knapp 860 Höhenmeter angegeben, laut Uhr waren es aber nur 520. Auch ok! In jedem Fall war es die Reise und Ausfahrt wert. So eine schöne Strecke, tolle Gruppe, top Organisation!

    #65, @mweihrauch.de, 2018.05.20, ♥ 149

  • Kleine After-Work Entspannung. Perfekt, um abzuschalten und zu genießen. In diesem Sinne; einen schönen Abend euch.

    #66, @carboracer, 2018.06.12, ♥ 149

  • We finally made it! Nach mehr als 1.700 selbst gefahrenen Kilometern, haben wir unser Ziel heute erreicht! Es war schon ein sehr besonderer Moment heute in Sankt Petersburg anzukommen, nachdem man wochenlang darauf hingearbeitet hat. Wir haben viel gesehen und erlebt. Eine schöne Zeit, die wir so schnell nicht- oder besser: nie mehr- vergessen werden. Gestern hatten wir uns in Narwa übrigens sehr darüber gewundert, wie russisch eine europäische Stadt sein kann. Heute waren wir erstaunt darüber wie europäisch eine russische Stadt sein kann. Sankt Petersburg- eine wunderschöne Stadt, die Einiges zu bieten hat! Lasst es euch gut gehen!.

    #67, @valeria_huebner, 2018.07.04, ♥ 149

  • Letzte lockere Trainingseinheit vor dem 70.3. Was soll man denn sonst am Sonntag machen! Hoffentlich kann ich danach auch das Finishershirt von 2018 tragen Wir sehen uns im Kraichgau.

    #68, @mweihrauch.de, 2018.05.31, ♥ 147

  • Hoffe ihr seid gut in die Arbeitswoche gestartet. Bei mir war heute Charakter bilden dran. Alleine und gegen den Wind. Dennoch eine schöne Aussfahrt, auch wenn das Wetter heute nicht makellos war. Aber langsam hab ich dennoch die voll von meinem Drahtesel. So langsam dürfte ich den dann auch abgeben. LG und schöner Dienstagabend.

    #69, @goforit70.3, 2018.04.03, ♥ 144

  • Fix und fertig aber zufrieden RTF Windischeschenbach die Jubiläumsetappe gemeistert mit 193km und 3400hm bei mächtig kaltem Wind HUNGER! ich will mindestens 5 Knödel

    #70, @andrenalyn_tri, 2018.06.24, ♥ 144

  • Ein gelungener Auftakt auf eine hoffentlich schöne Triathlon-Saison 2018. Heute bin ich beim Heidesee-Triathlon in Forst über die gekürzte Olympische Distanz gestartet. Das waren 1 KM, 32 KM und 7,5 KM Der Zieleinlauf war nach 1:57:23 unglaublich, Metallica hat gut gerockt Exit, light Enter, night Take my hand We re off to never-never land oder beim IRONMAN 70.3 im Kraichgau

    #71, @mweihrauch.de, 2018.05.13, ♥ 142

  • Die erste Runde nach dem Umzug und den ganzen Renovierungsstress. Einfach mal das Rennrad geschnappt und die Seele baumeln lassen.

    #72, @tim_hinrichson, 2018.06.28, ♥ 141

  • Letzte Radfahrt vor dem Dolomiti Superbike. Das Cube hat nun einen neuen Dämpfer und Tubeless mit neuen Maxxis Reifen, dass musste noch ausgiebig ausgetestet werden. Danke.1981 fürs Mitradeln.

    #73, @andrenalyn_tri, 2018.07.04, ♥ 141

  • Altes Foto neue Runde. Da der Akku auf der Runde schlapp gemacht hat, gibt s kein neues Foto. Eigentlich wollte ich ja 180 km fahren, aber der Gegenwind und die Hitze machten mir schnell klar, dass das nichts wird. Ab Kilometer 80 hatte ich dann auch schon Oberschenkelkrämpfe, aber da aufgeben keine Option ist, habe ich zumindest 2/3 der Strecke absolviert. Es war auf jeden Fall eine schöne Runde, um meine Ortskenntnisse hier auf der Ecke zu verbessern. Euch einen schönen Abend.

    #74, @tim_hinrichson, 2018.05.21, ♥ 139

  • Berg auf, Berg ab

    #75, @tomaszgodula, 2018.04.12, ♥ 134

  • Heute nochmal flach und ruhig in GA1. Kräfte sammeln für die 24Stunden von Kelheim und für Dolomiti Superbike. Für letzteres hadere ich noch mit der Streckenwahl, die lange ist schon lang und hoch.

    #76, @andrenalyn_tri, 2018.06.30, ♥ 133

  • Glückliche Kunden zaubern uns doch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Habt einen schönen Sonntag und geniesst den Weltfahrradtag. Happy customers always conjure up a smile in our faces. Have a nice Sunday and enjoy the world cycling day.

    #77, @yooneeque.berlin, 2018.06.03, ♥ 131

  • Ich bin heute ganz zufällig bei einer Hochzeit reingeschneit und habe dies gleich als Gelegenheit für ein kleines Päuschen genutzt. Glückwünsche und Dank an das zuckersüße Brautpaar 50k

    #78, @fitnessheldin, 2018.07.07, ♥ 130

  • So meine Lieben. Grüsse vom Flughafen. Schön wars auf. Ich gehe mit einem ruhigen Gewissen! So gut hab ich mich länger nicht gefühlt. Doch! Es wird noch was gehen bis Juni! Neue Kraft gesammelt und bin nur happy jetzt nach Hause zu gehen zu meiner Family. „I am coming home, tell the world I am coming home. Alleine heute 100.6km geradelt. Mit-und gegen den Wind. Super Wetter zum Abschluss. Bye bye schönes Mallorca.

    #79, @goforit70.3, 2018.04.04, ♥ 129

  • Also ich fang grad mit dem traurigen Teil an Dass wir einen super Tag hatten is ja ersichtlich. Leute passt einfach auf Auf halber Höhe vom Puig Major überholte uns die. Oben drüber und dann runter lagen sie dann Ein Radl in zwei Hälften und ein Motorrad im Graben. Die Verunfallten wurden aber schon abtransportiert als wir vorbeifuhren. Verging ja auch ne Stunde bis wir drüber waren. Ich hoffe einfach den Verunfallten geht es gut! Ich denk mir dann immer was wäre wenn: das mein Mann ist F*. Gar nicht dran denken! Es passiert doch mal was! Und am Ostersonntag mit so vielen Leuten unterwegs. Ich drück euch die Daumen, dass ihr wohl auf seit! Nach 90km bekam ich richtig Hunger. An die nächste Tanke ein Käsesandwich kaufen. Hatte voll Bock auf Käse plötzlich. Dann muss das einfach her. Riegel will ich dann nicht und somit wünsche ich euch einen schönen Ostersonntag Abend. Keep safe!.

    #80, @goforit70.3, 2018.04.01, ♥ 129

  • Während andere Fußball gucken nutzt Anita die leeren Straßen für ihre letzten Trainingseinheiten. Diesmal 60km mit 10*30sek auf 240 Watt und 20min auf 170 Watt. Dabei hatte sie direkt eine Ladung Proteine- nur dass fette Fliegen leider ziemlich ekelig schmecken. noch eineinhalb Wochen bis zum Ironman Frankfurt!.

    #81, @tritimewomen, 2018.06.28, ♥ 128

  • . Heute gab s endlich wieder richtig Sonne, und keinen Regen. Morgens stand wieder ein Nüchternlauf auf dem Programm, bei dem uns der immer noch starke Wind begleitete. Nach dem Frühstück gingen einige Schwimmen(was mir bei dem Wind immer noch zu kalt ist, denn der Pool ist draußen). Ich habe mich entschieden heute allein zu radeln, zum einen, weil ich nicht wusste, wie ich nach der gestrigen Tortour drauf bin, zum anderen und hauptsächlich, weil ich nicht durchs Hinterland fahren wollte, sondern zum Cap Formentor. Eine meiner Lieblingsstrecken, denn es begleitet einen ständig das Meer und die Berge, traumhaft schön v.a. bei Sonnenschein. Durch den Wind mit teils fiesen Böen war es heute schon noch recht frisch. Nach knapp 84km und 1.200 Höhenmetern war die vorletzte Radtour dann auch geschafft.

    #82, @jasmin_tri_steel, 2019.03.21, ♥ 126

  • Mit unserer Software können wir nicht nur Fahrradbekleidung individualisieren. Vom Fahrrad bis zum Helm können wir deine Bewegungsdaten in ein einzigartiges Unikat verwandeln. With our software, we can not only customize cycling clothing. From the bike to the helmet, we can transform your movement data into a unique piece.

    #83, @yooneeque.berlin, 2018.06.12, ♥ 124

  • Endlich mal wieder das Rennrad ausgepackt.ich kann es noch

    #84, @run_feet_muc, 2018.06.02, ♥ 122

  • bei. Heute ging s um 7 Uhr morgens gleich mal zum Laufen. Bissl Lauf-ABC und paar kleine Intervalle, also genau richtig zum Beine lockern vorm Radeln. Vormittags starteten wir dann unsere Radtour, heute die eigentliche Einrollrunde. Es ging über St. Margalida und Muro nach Sa Pobla, schön wellig. Dort gab s ne kleine Pause und dann sollte es zurück gehen über die Schilfstraße und Alcudia.Sollte. Ich habe mich nach der Pause ausgeklinkt und bin allein weiter, da für morgen ein Temperatursturz und net so tolles Wetter gemeldet wird. Ich bin dann Richtung Inca, vorher dann aber ab nach Caimari. Von dort gings dann nur noch hinauf, eine schöne Serpentinenstrecke, zum Coll de Sa Batalla. An der berühmten Tanke dort schnell ein Eis gegönnt und dann über das Kloster Lluc wieder hinunter, mit herrlichstem Ausblick, nach Pollença und über Alcudia zurück nach Can Picafort. 110km, 1.100 Höhenmeter und ein Traumtag in Traum- äh Tramuntangebirge.

    #85, @jasmin_tri_steel, 2019.03.17, ♥ 122

  • Heute nur eine lockere Laufeinheit mit 13 KM. Den ersten Kilometer viel zu schnell losgelaufen und ich musste mich zwingen langsamer zu machen. Es muss ja nicht immer Vollgas sein

    #86, @mweihrauch.de, 2018.05.19, ♥ 119

  • . Dieses Jahr geht es bereits zum 4. mal ins Trainingslager nach Mallorca. Der Wecker klingelte schon um 2:20 Uhr, dann ging s mit dem Zug nach München und um Punkt 6 war Abflug. Das gute an dem frühen Flug war, ich hatte damit am eigentlich reinen Anreisetag schon Zeit für eine erste Einrolltour, alleine, bei perfektem Radwetter. Es ging von Can Picafort an der Küste entlang über Alcudia und Pollença Richtung Formentor. Bis zum Cap bin ich dann aber nicht, dafür aber mal die schlecht asphaltierte Stichstraße hoch. Der Ausblick a Traum. Die ersten 60km und knapp 500 Höhenmeter sind geradelt.

    #87, @jasmin_tri_steel, 2019.03.16, ♥ 119

  • Sind wir nicht alle ein bisschen Werbung! Nach Luxemburg war nur lockeres Training angesagt. Heute mit ein bisschen Schwimmen. Regeneration tut gut und ist auch wichtig Bald geht es wieder zu neuen Abenteuern! Ich halte Euch auf dem Laufenden. Genießt das schöne, sonnige Wochenende

    #88, @mweihrauch.de, 2018.06.29, ♥ 118

  • RTF in Aichach geradelt. Hoch, runter, hoch, hoch, runter, hoch, runter, wieder hoch echt anstrengend. Oder ich werd zu alt für den schmarrn

    #89, @andrenalyn_tri, 2018.06.17, ♥ 116

  • und bei der heutigen Radrunde. Nachdem gestern der Ruhetag wegen starkem Dauerregen vorgezogen wurde(nur eine Athletik- Einheit gab es), ging es heute wieder auf s Rad. Bei nur noch 12 Grad, welche sich bei heftigstem Wind mit Sturmböen bis 50km/h kälter anfühlten. Nach 20min schon der 1. kurze Regenschauer und nach weiteren 20min mussten wir uns das 2. mal Unterstellen, diesmal gab s nen Hagelschauer. Dann ging es auf nassen Straßen und weiterhin gegen den Sturm weiter. Bei unserem eigentlichem Pausenstop in der Bucht von Cala Sant Vicenç schien dann wieder schön die Sonne. Weiter ging s mit Sturm, Sonne, Nieselregen bis Campanet. Dort fing es wieder stärker an zu Regnen. Erst haben wir uns untergestellt, aber nachdem es rundherum eher mehr zu-als aufzog und uns schon leicht kalt war, haben wir uns entschieden von dort möglichst direkt zurückzufahren. Das wurden dann leider heftige 25km im meist starkem Regen, mit dem Wind dazu a.kalt. Komplett durchnässt und durchgefroren kamen wir zurück, die Finger so steif, dass ich kaum noch die Schuhe aufbekam und in denen es bereits ein Schwimmbad gab.Aber die, seeehr lange, heiße Dusche danach hat geholfen. Bei dem Wetter 76km und 500Höhenmeter durchgezogen zu haben ist net so schlecht.

    #90, @jasmin_tri_steel, 2019.03.20, ♥ 115

  • Cesenatico 2019! 461,km 19h 42min 3.807 hm.& unvergessliche Tage mit tollen Menschen! Kann wegen Namen-& Markennennung als Werbung aufgefasst werden.

    #91, @anna_loves.sports, 2019.04.21, ♥ 110

  • Über die Sicherheit beim Fahrrad fahren. Als kleines Kind trug man sie, bei Risikosportarten(reiten, klettern.) trägt man sie, doch beim Fahrrad fahren sind sie irgendwann uncool Einen Fahrrad Helm. Irgendwie dachte ich immer ich brauche den doch nicht. Aber bei 200 gefahrenen Kilometern pro Woche im Strassenverkehr und auch schon einigen Stürzen(die Kratzer aufm Rad sind nicht zu übersehen) wird es jetzt doch Zeit vernünftig zu werden, ich bestelle mir einen Helm und dann finde ich mit Helm fahren doch sehr viel cooler als ohne!

    #92, @loveandhappylife, 2018.06.18, ♥ 109

  • Fahrradfahrn, fahrradfahrn Gut, heut morgen um 7 bei 11 Grad, die 22 km zur Arbeit vor Mir, heftiger Gegenwind und n schmerzender poschi, haben vielleicht kurzfristig die Frage aufkommen lassen ähh warum Aber dann frisch und munter im Büro zu sitzen und das Gefühl schon richtig was geschafft zu haben bevor der Tag überhaupt angefangen hat, das war geil und deswegen auch voller Elan die 22 km heute Abend zurück gecruist(nagut, nun war ja auch Rückenwind)

    #93, @loveandhappylife, 2018.06.13, ♥ 109

  • . Leider hatte der Wetterbericht recht, es wurde deutlich kühler. Heute morgen ging es bei stürmischem Wind erstmal ne Stunde locker laufen. Vormittags starteten wir dann, deutlich wärmer eingepackt(lang-lang), zu unserer Radtour. Diesmal fuhr die ganze Gruppe hoch zum Coll de sa Batalla, wo ich ja gestern schon war. So fuhren wir also über Muro und Inca wieder nach Caimari, um von dort den Anstieg in Angriff zu nehmen. Kurz davor fing es dann passenderweise leicht zu regnen an, so dass es diesmal die knapp 8km bergauf statt in strahlendem Sonnenschein in wolkigem Nieselregen zu bewältigen gab. Oben nach der Pause ging es dann warm eingepackt/vermumt in die leicht nasse und ziemlich kalte Abfahrt und danach über Alcudia wieder zurück. Schön war es trotzdem. Und nach 90km und 1.000Höhenmeter stellte sich ein äußerst zufriedenes und stolzes Gefühl ein.

    #94, @jasmin_tri_steel, 2019.03.18, ♥ 108

  • Tag 6 unserer Tour führte uns nach 3 Tagen in den Dolomiten gestern wieder ein Stückchen zurück Richtung München. Auf der Hinfahrt haben wir 2 Tage gebraucht, also dachten wir uns, zurück kann man ja noch ein paar Berge mitnehmen Das Wetter spielte endlich auch wieder mit und die Sonne zeigte sich fast den ganzen Tag, allerdings merkten wir die Beine nach 750km und etwa 20000hm schon deutlich.und bei der Routenplanung von Canazei nach St. Martin in Passeier wussten wir nicht so genau was uns alles erwartet.das Höhenprofil sagte glaube ich mehr als 1000 Worte Die Landschaft, besonders zum Penser Joch mit den saftigen Wiesen-wie gern wäre ich da auch Kuh gewesen und hätte im Schatten Gras gefuttert- und die schönen Alpenrosen, dazu kleine Bäche und Wasserfälle entschädigte schon sehr für die Qualen Heute nehmen wir uns das „Dach der Tour vor und rücken kehren schon mal nach Österreich zurück, bevor es Samstag bis München geht. Habt einen schönen Freitag.Hoch die Hände, Wochenende

    #95, @stay_fit_2gether, 2018.06.15, ♥ 107

  • Es ist wieder soweit: Vom 24.01.2019 bis zum 29.01.2019 wird Berlin zum Treffpunkt der Radsportszene, wenn im Velodrom Berlin das 108. Sechstagerennen stattfindet. Sei dabei und gewinne die letzten Eintrittskarten für den 27.01.19 oder für das große Finale am 29.01.19, an denen die besten Fahrer der Welt gegeneinander antreten: Männer, Frauen, Sprinter und U23- Fahrer zeigen, was sie auf der Bahn zu bieten haben. Hier geht es zu den Gewinnspielen: https:/www.facebook.com/ZweiradCenterStadler/ Besuch uns an unserem Stand, fachsimple mit unseren Experten über Geräte und Sportler und zeig auf unseren Tacx-Trainer, was du selbst drauf hast. Wir freuen uns auf dich!

    #96, @zweiradcenterstadler, 2019.01.18, ♥ 107

  • bei Sonnenschein. Heute stand die 6. und letzte Radtour auf m Programm. Und es schien passend dazu von morgens bis abends die Sonne. Auch der Wind war nicht mehr so stark wie die letzten Tage. Perfektes Radwetter. Um 9Uhr ging s los über Santa Margalida, Llubí,Santa Maria nach Bunyola. Von dort dann über den Coll d Honor nach Orient. Nach kurzer Pause von dort wieder zurück über Alaró, Lloseta, Inca, Muro und Santa Margalida. Nach knapp 108km und etwas über 1.000Höhenmeter war dann auch diese Runde geschafft. Morgen früh geht s dann zurück nachhause.

    #97, @jasmin_tri_steel, 2019.03.22, ♥ 104

  • Der 4. Tag in den Bergen sollte die Schönheit und Grausamkeit auf 175km und 5000hm in 8:38h zeigen und uns diesmal das Letzte abverlangen.es war ein denkwürdiger Tag. Auf einer leichten Abfahrt riss urplötzlich der Gut meiner kleinen Satteltasche und flog in meine Hinterbremse und anschließend in hohem Bogen ins Gras an Straßenrand.ein schlechtes Omen Rad gecheckt, sah alles ok aus und nachdem wir unseren einzigen darin deponierten Schlauch nicht finden konnten und schon los wollten stand ich urplötzlich direkt neben dem Täschchen.also ging s weiter und nach 15km in unseren ersten Pass des Tages, dem Pas de Sen Pelegrin mit seinen 14 Rampen. Nach einer schnellen Abfahrt ging es direkt in den Anstieg des „Valles und hier begann es gegen 10:00 Uhr dann auch schon leicht zu tröpfel. Oben angekommen fuhren wir noch ohne Regenjacke aber auf nasser Straße runter und direkt in die Anstieg zum „Passo Rolle. Die nächsten 500hm standen an und der Regen nahm zu. Oben angekommen schnell die Regenjacke angezogen ein Foto für die „Fangemeinde und dann ging es bei 10 Grad in die knapp 20km lange Abfahrt. In Tal angekommen sahen wir dann im letzten Moment das gut versteckte Schild zum nur 6,5km aber mit 600hm sehr knackigen „Passo Cereda und danach dann wellig weiter über schöne Waldstraßen, offene Felder, steilen Abfahrten durch die tief hängenden Wolken und teilweise nur 100m Sichtweite bis in Tal nach Agordo auf etwa 600 Meter Höhe. Hier hatten wir dann noch etwa 50km bis zu unserem letzten Pass dem 2239m hohen „Pordoi mit seinen über 30 Kehren. Nach etwa 20km passierte dann das was wir uns seit 80km wünschten, der Regen hörte endlich auf und kurz vor Arabba erblickten wie die ersten Wolkenlücken seit 6 Stunden. Die letzten 5km in den Serpentinen zur Passhöhe wurden wir dann sogar noch mit etwas Sonne belohnt und hatten einen atemberaubenden Blick ins Tal und die umliegenden 3000er Gipfel. Wir genossen dann die letzten 15km der Abfahrt zurück zur Unterkunft.

    #98, @stay_fit_2gether, 2018.06.13, ♥ 103

  • Me and you and the Bikes Was macht man so nach Feierabend Couch, Beine hoch, Fernseher an Nöö, 50 km von Bergedorf bis buxtehude Radeln, Fähre fahren, Obst Bäume gucken, Pizza essen, Bierchen Trinken, rasen, quatschen und lachen.

    #99, @loveandhappylife, 2018.06.05, ♥ 103

  • Guten Morgen zusammen! Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche! Als es gestern so stürmisch war, habe ich gern an unseren Ausflug in Helsinki zurückgedacht. Vielleicht helfen euch auch die vielen schönen Erinnerungen an euer Wochenende beim Wochenstart!.

    #100, @valeria_huebner, 2018.07.02, ♥ 101

  • PINK meets RED! Wir finden unsere Radtrikots sind ein prima Farbkontrast zu den roten Einteilern des Immerhin konnten die Mädels der damit der Kälte vom Wochenende trotzen und das Rennen gewinnen

    #101, @team_trainsmart, 2018.06.27, ♥ 100

  • 6 Grad auf dem Timmelsjoch, aber nach 33km und über 1900hm, da mussten die verschwitzten Klamotten erstmal runter von der Haut Nach einer schönen Abfahrt bis Sölden erwartete uns dann bis Ötz heftiger Gegenwind, zum Glück konnten wir dann für das Kühtai abbiegen.da fahr ich lieber nochmal 1200hm über den Pass, als noch weitere 25km bei Gegenwind in der Hitze durchs Tal In Telfs dann angekommen haben wir diesmal über die Touristeninformation eine kleine süße Pension bei Erika bekommen und wurden mit dem Auto dann sogar noch zum Hofer gefahren und haben fische Kirschen aus dem Garten bekommen So konnten wir nochmal schön Kräfte sammeln für unseren heutigen letzten Abschnitt zurück nach München. Habt noch einen schönen Samstag, den Bericht von Tag 8 schreibe ich morgen auf der 6-stündigen Busfahrt zurück nach Frankfurt

    #102, @stay_fit_2gether, 2018.06.16, ♥ 99

  • . da denken wir an die Tour de France, an Elsass, an klasse Radwege mit Höhen und Tiefen und überhaupt: Hach Frankreich!

    #103, @zweiradcenterstadler, 2019.01.22, ♥ 98

  • Dauerregen in den Dolomiten am Mittwoch, trotzdem entschlossen wir uns zu einer kleinen Runde über das Reiterjoch-was ein Brett- und den Karerpass. Es waren zwar nur 97km, aber trotzdem wieder 2500hm und die extrem steile Abfahrt vom Reiterjoch bei 9 Grad und Regen war schon mehr als grenzwertig.ich musste sogar zwischendurch anhalten da mein Hände vom dauerhaften Bremsen und der Kälte anfingen zu krampfen. Letztendlich sind wir aber gesund zurückgekommen und anschließend direkt in Klamotten unter die Dusche.war eh alles nass und dreckig Heute ging es dann wieder mit Gepäck Richtung München, aber natürlich nicht die kürzeste und entspannteste Route Habt noch einen schönen Abend!

    #104, @stay_fit_2gether, 2018.06.14, ♥ 97

  • Der letzte Tag unserer 8-tägigen Tour führte uns von Telfs über einen letzten kleinen Pass und vorbei an vielen schönen Seen, entlang von glasklaren Flüssen und über blühende Felder bis in die Bayerische Landeshauptstadt. Unsere Maschinen waren uns für 1.212 Kilometer und 29.103 Höhenmeter- Werte vom- treue Begleiter, egal ob 18 bergauf oder bergab mit bis zu 80km/h. Sonne, Regen, kräftiger Wind und sogar ein Hagelschauer hatten wir zu überstehen, genauso wie 6 Grad auf dem Timmelsjoch und 35 Grad in den Tälern trotzten wir, denn wir hatten ja immer ein Ziel vor den Augen und das ließ die Beine einfach immer weiter und weiter kreiseln. Heute am Rückreisetag ist dann erstmal Regeneration für die ganzen kleinen Wehwehchen angesagt, besonders der Hintern wird es mir danken. Montag geht s dann mit in den Urlaub und danach wird die Form mal an meinem Hausberg getestet Habt alle noch einen schönen Sonntag, bis die Tage- Ciao!

    #105, @stay_fit_2gether, 2018.06.17, ♥ 95

  • Voll Motiviert bin ich heute los geradelt. So nach 70 Kilometer kam es aber echt dicke. Irgend ein Hügel hoch noch alles bestens. Runterrollend bemerkte ich auf einmal Hunger, kraftlosigkeit und war einfach mit der Welt fertig. Nach Zuckern hat dann auch nichts mehr gebracht und so hab ich mich irgenwie heim geschleppt. Daheim endlich angekommen ging gar nichts mehr. erst als ich mich an meine Traubenzucker Bonbonvorräte geplündert habe wurde es besser.

    #106, @im_aehjim, 2018.06.30, ♥ 95

  • Erste Ausfahrt mit neuem Winteroutfit. Fazit: Begeisterung pur! Einfach nur TOP Bei herrlichem Sonnenschein genossen Sven K, Chris und Sven F. eine G Trainingsrunde im Raum München.

    #107, @team_winax_food_artists, 2019.02.09, ♥ 95

  • 87km mit 650hm!

    #108, @anna_loves.sports, 2019.04.15, ♥ 94

  • erreicht! Was mach ich jetzt mit dem restlichen Jahr Vorschläge Momentaner Plan: Ich bleib für den Rest des Jahres auf der Couch und finde heraus warum meine Garmin nie die richtigen Höhenmeter anzeigt. 220km 950hm 25,6 km/h

    #109, @woidmadl, 2018.06.19, ♥ 93

  • Hui, war das heute kalt und stürmisch. Bin morgens sogar mit Handschuhen ins Büro geradelt Das Bild und die km sind vom Heimweg, da radel ich meist durch die Felder, einen kleinen Umweg. Morgens gehts immer den direkten Weg ins Büro, das sind dann knapp 21km.

    #110, @funessa242, 2018.06.22, ♥ 92

  • Es lohnt sich immer. ⠀ by: ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #111, @teamgeist_meinteam, 2018.07.30, ♥ 91

  • Für restauriert. hat Spaß gemacht und ein „bisschen gefreut hat sie sich auch-

    #112, @dirklhs, 2018.07.30, ♥ 91

  • Oh so schön hügelig ist der Spessart Heute mit unterwegs gewesen Auch wenn ich immer noch keine Bergziege bin, hat es heute Spaß gemacht Übung macht den Meister, oder wie war das! Morgen früh geht s zum Longrun mit den Ladies In diesem Sinne*werbung da Marken- und Personenerkennung*

    #113, @tri_tra_triathlove, 2018.06.30, ♥ 90

  • What we do on Sundays.*werbung da Markenerkenung* oder was!

    #114, @tri_tra_triathlove, 2018.06.24, ♥ 89

  • So sieht man aus, wenn man mit Fangen spielt Berg hoch, Berg runter, Berg hoch, Berg runter und das in Dauerschleife 38 km 584 hm

    #115, @woidmadl, 2018.06.26, ♥ 89

  • Kleine Radeinheit am Morgen- war wunderschön aber ungewohnt auf dem Renn- statt Zeitrad

    #116, @be_the_best_mimi, 2018.06.21, ♥ 88

  • BAAAM! SIEG beim Eschenbacher Volkstriathlon Was für ein Rennen gestern! Wahnsinns Aufholjagd auf dem Rad von Platz 3 auf 1 mit unglaublichen 36km/h im Schnitt Danach bin ich in 20:40min und 4:09/km über die 5km Laufstrecke geflogen- unfassbar Geiler Tag, perfektes Wetter- so macht Triathlon einfach Spaß

    #117, @julialikestri, 2018.07.08, ♥ 88

  • Triathlonday(2/40/6)- da ich nur als Ersatzmann für den Kamen Triathlon eingeplant war und unsere beiden Mannschaften heute vollzählig an der Startlinie standen, wurde der Triathlon einfach Zuhause absolviert. 2km Schwimmen mit ein paar Intervallen, danach ging es für 40km/h ins Ruhrtal mit 8km einfahren, 25km im Wettkampfpace(,8km/h und 190 Watt) und 8km ausfahren. Gefolgt von einem kurzen und knackigen Koppellauf. Auch dort wurden 4km:12 gelaufen und noch 2km locker ausgelaufen. Das brauchte ich heute! Sowohl für den Kopf, als auch für den Körper.

    #118, @mrveganrunner, 2018.06.10, ♥ 87

  • Das war viel Wind heute bei den GA2 Intervallen am Rad. Viel hat nicht gefehlt und ich wär geflogen oder eher so

    #119, @be_the_best_mimi, 2018.06.15, ♥ 87

  • Mein erstes langes MTB-Rennen liegt hinter mir mit 119km/3350hm. Zwischendurch wars ganz schön zäh weils laaaange und steil bergauf ging und irgendwie hätte es mir nach 80km schon gut gereicht. Tolle Trails, vor allem kurz vor Schluss und ich bin sie fast alle gefahren. Vielleicht krieg ich das jetzt endlich auch daheim hin ohne im Rennmodus zu laufen. Am Ende wars AK5 für mich, AK4 war ne Stunde früher im Ziel, also weit weg.

    #120, @andrenalyn_tri, 2018.07.07, ♥ 87

  • Ready for race Mein Bike ist bereit und die Beine heiß- morgen kann kommen

    #121, @julialikestri, 2018.07.06, ♥ 87

  • Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken. original by:

    #122, @teamgeist_meinteam, 2018.08.02, ♥ 86

  • N Abend Ihr Lieben! Seid Ihr gut in die Woche gestartet Ich liebe es ja, wenn ich am Sonntag Abend total fertig ins Bett falle, weil ich mich am Wochenende gefordert habe. Kennt Ihr das Ich hatte Samstag früh erst überlegt, ob ich den langen Lauf auf Sonntag lege und meine Radtour auf Samstag vorziehe. War ich doch übermüdet, zu spät aufgestanden und die Temperaturen schon um 7.30 Uhr bei über 20 C. Bin dann aber trotzdem los, viel zu spät um 9.00 Uhr. Knapp 26 km der See und Mittagshitze entgegen. Immerhin führten die letzten Kilometer durch den schattigen Küstenwald. Bin dann trotzdem mitsamt Klamotten baden gegangen. Natürlich nicht, ohne mir vorher noch ein Kleid gekauft zu haben- was Trockenes zum Anziehen hinterher Der Sonntag stand dann im Zeichen einer gemütlichen Radtour über gute 75 km, einem Läufchen und Gartenarbeit. Wirkt. Ich war platt Und wie war Euer Wochenende Habt Ihr Euch ausgepowert oder seid Ihr in Anbetracht des Sommers eher im Chill-Modus geblieben.

    #123, @juli_lfo, 2018.07.30, ♥ 86

  • Sommer oder Winter Was für ein wunderbares Wetter nachdem es endlich zu regnen aufgehört hat Das müsste ausgenutzt werden und so war die GA1 Radrunde einfach nur traumhaft.

    #124, @about_jeannine, 2018.11.11, ♥ 84

  • Heut Vormittag war das Wetter nochmal richtig schön da war nochmal Zeit für eine Radrunde und dann ging s leider wieder nach Hause. Das Wochenende war richtig schön und die Landschaft echt toll!

    #125, @sarahmayer___, 2018.05.21, ♥ 83

  • 210km die Mosel entlang- besser hätte man das lange Wochenende nicht nutzen können. Zum ersten Mal seit Monaten 3 Tage ohne Rechner und stattdessen mit viel Spaß und frischer Luft verbracht. Danke für die tollen Tage!.d

    #126, @_einfachgesund, 2018.05.22, ♥ 80

  • Did it 270km vollbepackt mit dem Crosser in die zweite Heimat- was für ein schönes Erlebnis.

    #127, @about_jeannine, 2018.10.05, ♥ 80

  • WE ROCK Rothsee-Triathlon-Festival this coming weekend! Vor Ort habt ihr die Möglichkeit unsere Anzüge, Tops, Shorts, Schwimmanzüge und und und anzusehen und anzuprobieren. Und es gibt eine Überraschung! Wir stellen unser brandneues Bikini-Design vor. Und es wird auch nur live erhältlich sein! Vorbei schauen lohnt sich- Wir freuen uns auf euch Wo: Expo Rothsee Triathlon, Roth, Germany Wann: 16./17.Juni 2018

    #128, @lanakilasports, 2018.06.14, ♥ 79

  • Hej Ihr Lieben! Bergfest! Wie war Eure Woche bisher Mein bike buddy hat es sich zur Aufgabe gemacht mir beim Entschleunigen zu helfen(ob ich entschleunigen will oder nicht) Also hat er uns gestern zwei Cruiser organisiert und so gab es statt einer Runde mit Touren- oder Rennrad eine gemütliche Runde cruisen. Öhm. Ja. Ich glaube man sieht mir an, dass ich nicht vollends überzeugt bin. Ein Rad ist für mich ein Sportgerät. Und als Sport mag ich das gestern nun wirklich nicht bezeichnen. Ich meine, den Zweck hat es erfüllt. Während des Cruisens wurde ich müder und müder, kam tiefenentspannt daheim an. Aber da gibt es auch andere Methoden zum Entspannen Seid Ihr schon mal auf einem Cruiser unterwegs gewesen Macht euch einen schönen Abend.- Hej! How was your week so far Only two days to go My friend is trying to help me to relax once in a while. So instead of our usual tour by road or touring bike, he organized two cruisers. And there we went, cruising through the city. As you can see- I am not totally convinved yet For me, riding a bicycle is sports. I cannot call sports what we did yesterday. Well, it worked. I got more and more tired while cruising through the city, came back home totally relaxed. But to be honest, there are other ways to relax that I like much better Wish you a nice evening.

    #129, @juli_lfo, 2018.07.18, ♥ 78

  • San Leo& Passo Grillo.ohne Worte! w/ Namen-& Markennennung als Werbung gekennzeichnet.

    #130, @anna_loves.sports, 2019.04.17, ♥ 78

  • Hej Ihr Lieben! Wochenendeeeee! Ich hoffe Ihr seid gut in den Freitag Abend gestartet Ich bin heut ziemlich platt. Bei der Wärme sind die Nächte recht kurz. Nachteil einer Dachgeschosswohnung ohne Klimaanlage So war mein Lauf heut früh auch recht zäh. Kann aber auch daran liegen, dass die Radtour gestern Abend doch länger war als geplant Schauen wir mal, ob ich mein Sportprogramm am Wochenende trotz Wärme durchziehen kann. Wünsche euch in jedem Fall eine schöne Zeit.- Hej and hello. Finally, it s Friday! This has been a hot week, nights were short due to the high temperatures in my apartment. Maybe that s why my run this morning wasn t as easy as expected. 9 out of 10 planned kilometers, and not very fast. Or maybe it s because my bike tour yesterday evening was longer than expexted. I couldn t come back home while the sun was still shining out there I m curious if I can follow my sports program this weekend, it won t cool down much. However, I wish you a great time.

    #131, @juli_lfo, 2018.07.27, ♥ 77

  • Mit Sehnsucht geht immer Leidenschaft einher. Und Leidenschaft und Willenskraft führen zu Erfolg. ⠀ by: ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #132, @teamgeist_meinteam, 2018.07.25, ♥ 76

  • Zwischen zwei Terminen kurz auf s Rad gesprungen Zu diesem Zeitpunkt war meine Welt noch in Ordnung, dieses sollte sich aber zwei Minuten später ganz schnell ändern. Hello fetterfieserblöder Gegenwind.ich hab Dich mal so gar nicht vermisst.

    #133, @vanessa_grebien, 2018.05.21, ♥ 75

  • Erinnerung an den Maratona dles Dolomites 2015 die Männer lassen sich vom „schwachen Geschlecht den Passo di Falzarego raufziehen

    #134, @sabines_tripassion, 2018.07.08, ♥ 73

  • Das kann ich nur erwidern, schön war s! with Wie es der Zufall so will.einmal mehr einen tollen Menschen beim Radfahren kennengelernt Wir sehn uns in zwei Wochen

    #135, @swimbikerunphd, 2018.06.30, ♥ 72

  • Fit im Alter- Fahrrad fahren noch eine Runde mit dem MTB und die Welt ist in Ordnung ach habe ich das vermisst. Ich kann es nur so beschreiben Es war die erste fahrt mit dem MTB durch den Wald mit sehr weichen Sandwegen. Überhaupt kein Vergleich zu meinem Trekkingbike. Viel mehr nun schauen wir mal was der Tag noch bringt.

    #136, @tippifa, 2018.07.23, ♥ 72

  • Das Radeln auf meiner ersten olympischen Distanz lief ganz gut. Leider war die Strecke recht voll. Alles in allem aber ein top Wettkampf

    #137, @sarahmayer___, 2018.06.21, ♥ 71

  • Gestern seit dem Triathlon in Saalfelden das erste mal wieder aufm Rad gesessen das tat gut

    #138, @sarahmayer___, 2018.06.09, ♥ 71

  • Bodenseeumrundung Tag 1: 132 km mit 1410 hm Wunderschöne Strecke durch Obstanbaugebiete, kleine Ortschaften und als Highlight der Anstieg nach St. Anton mit anschließender langer, sanfter Abfahrt. Jetzt wird geschlemmt. und morgen geht s weiter!

    #139, @hummelnimhinterncom, 2018.07.14, ♥ 71

  • Lieber Herbst ich mag dich Was gibt es besser als nach der Arbeit sich noch geschwind das Rad zu schnappen, eine Runde zu drehen, diese Aussicht und das Wetter zu genießen. Die letzten Sonnenstrahlen einzufangen und es sich danach mit einer Tasse Tee und etwas leckerem zu Essen es sich zu Hause gemütlich machen, wenn es draußen bereits dunkel wird.

    #140, @about_jeannine, 2018.10.11, ♥ 71

  • über 100 km für n snack. ab zur n holen.

    #141, @marky.mcfly, 2018.06.21, ♥ 70

  • Die Radstrecke in Saalfelden verlief mit toller Aussicht aufs Steinerne Meer und war auch mit flachen Teilstücken gespickt top Triathlon!

    #142, @sarahmayer___, 2018.06.05, ♥ 70

  • Zum Anfang der Woche ein Zitat von Jordan Belfort. ⠀ by: ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #143, @teamgeist_meinteam, 2018.07.29, ♥ 70

  • Guten Morgen Sportsfreunde Viele Ausdauerathleten scheuen sich immer noch vor Krafttraining. Ich persönlich finde das Training sehr sehr wichtig! Was bringt es wenn man Ausdauer hat,aber zb. keine Kraft auf s Pedal bringt Und auch die Körpermitte sollte stabil genug sein.das bringt mit Sicherheit jeden Ausdauerjunkie weiter. Man baut ja nicht gleich Muskelmasse ohne Ende auf beim Krafttraining, davor haben ja die meisten Angst. Sind wir doch mal ehrlich.ein bisschen Muskulöser Body sieht doch auch besser aus. Noch heim positiven Nebeneffekt haben Muskeln.man verbrennt dadurch mehr Fett! Nix wie ran ab die Gewichte!

    #144, @enrico.timefortri, 2018.06.27, ♥ 69

  • Fit im Alter- cycling before work Was alles passieren kann.(eine neue App ausprobiert) ein Navi für Fahrrad. Um sich Routen vorschlagen zulassen, ganz Ok. aber sonst Naja Versuch macht Klug. Trotz Navi verfahren also zurück weil Sackgasse im Wald Rücklicht abgefallen. wieder ein Stück zurück um alle Teile einzusammeln. Die Route abkürzen weil die Zeit nicht mehr passt. Hat trozdem Spaß gemacht, wir sind ja nicht zur Leistungsprüfung angemeldet. Jedes Alter ist das beste für den, der es zu erfüllen versteht. schade das diese km nicht für zählen.

    #145, @tippifa, 2018.07.27, ♥ 69

  • Ist zwar nicht von heute früh das Bild, aber es war trotzdem genauso schön. So hat das erste Koppeltraining seit Monaten bei strahlendem Sonnenschein mega Spaß gemacht.

    #146, @about_jeannine, 2018.11.25, ♥ 69

  • Vielleicht etwas kitschig, aber einer meiner bisherigen Lieblingsmomente in diesem Jahr- die gemeinsame Zieleinfahrt mit.kristina beim in Willingen Unser erster aber bestimmt nicht unser letzter!

    #147, @nielsflemm, 2018.05.26, ♥ 68

  • radroo Teambekleidung. the best ever. Ausgestattet mit extrem hochwertigen Microfaserstoffen und Flachnähten, sehr weich und eng angepasst elastisch, ausgezeichnete Atmungsaktivität. Komfortable luftdurchlässige Mesh-Einsätze im Rückenbereich. Langer stoffverdeckter Reißverschluss mit Zippgarage. Tiefer französischer Kragen, 3 Rückentaschen integrierten Reflektionselementen und seitlicher Rückenreißverschlusstasche.https:/www.radrooteam.de/line/

    #148, @sehenswertbi, 2018.06.18, ♥ 67

  • Trinken, trinken, trinken! Bei so einem Wetter kann man gar nicht genug Wasserflaschen am Rad haben; oder genug Geld für Nachschub an der Tankstelle;-) Oder Friedhöfe auf der Strecke.

    #149, @lipstickracer, 2018.05.29, ♥ 67

  • Werbung, Marke Full of Energy and Joy Naja und vielleicht aber gleichzeitig auch müde und gestresst, Klausuren stehen bevor. aber trotzdem: Fahrrad fahren gibt mir neue Energie und Power. Bewegungspausen einbauen fördert übrigens auch das fokussierte arbeiten und die Konzentration Nur nicht vergessen dann auch wieder zurück an den Schreibtisch zu kommen immer mit dabei weil: mein Helmiii

    #150, @loveandhappylife, 2018.06.30, ♥ 66

  • Guten Morgen meine lieben Das Wetter soll ja jetzt wieder richtig gut werden. Also raus mit euch.auf eure Räder, in eure Laufschuhe und ins Wasser! Was steht bei euch am Wochenende an Einige von euch starten ja in Roth.wünsche euch viel Spaß und vor allem, kommt alle gesund ins Ziel!

    #151, @enrico.timefortri, 2018.06.29, ♥ 65

  • Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt, seine Kraft verzehnfachen. ⠀ by:.templ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #152, @teamgeist_meinteam, 2018.07.27, ♥ 65

  • Unser Bekleidungspartner Sigr feiert den kommenden Sommeranfang mit einem Sonderpreis für die Trikots Svartsenap und Hyacint. Das Material ist etwas dicker als bei den anderen Sigr Trikots und eignet sich so auch für das fahren an etwas kühleren Tagen. Einfach im Shop bestellen. Link in der Bio. Und jetzt schon vormerken= Der Triathlon Concept Store ist am Freiburg Triathlon am 22.07.2018. Triathlon Concept Store einfach anders

    #153, @triathlon_concept_store, 2018.06.19, ♥ 64

  • Mendelpass! Nach der Passhöhe folgen wir der Straße in das Nonstal.

    #154, @m_ariontour, 2018.07.26, ♥ 64

  • Was wäre, wenn du all deine abers einfach mal fragen würdest wovor sie sich eigentlich fürchten. So ein guter Spruch! Warum alles überdenken, warum so lange suchen bis man etwas gefunden hat was dagegen spricht Warum von den eigenen Gedanken Angst machen lassen, warum sich einschränken Warum nicht einfach loslegen, aufs Herz hören, frei sein aufs Fahrrad schwingen, auspowern, laut mit singen, tanzen, lachen, Lieben. Aufhören das Gedankenchaos gewinnen zu lassen!

    #155, @loveandhappylife, 2018.06.27, ♥ 63

  • Der Weg ist das Ziel.jeder Mensch braucht ein Ziel!

    #156, @enrico.timefortri, 2018.06.26, ♥ 63

  • Ich will! Ich kann! Ich werde! ⠀ by: ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #157, @teamgeist_meinteam, 2018.08.04, ♥ 63

  • Vom Radel direkt ins Wasser gehüpft und schon wieder fast in trockenen Tüchern dank In drei Tagen über die Alpen, ein geniales Wochenende Danke

    #158, @m_ariontour, 2018.06.18, ♥ 62

  • flotte rennrad-tour. kann nun seit gut 4 wochen nur sporadisch laufen, die wade zwickt noch. da muss man sich anders bei laune halten. 45 km mit ca 32 km/h.

    #159, @marky.mcfly, 2018.06.17, ♥ 61

  • 30k Hallo World Soeben 30km indoor geradelt, nachdem ich den Nachmittag beim Derby verbracht hab. Ist mittlerweile Tradition. Ich freu mich schon auf die nächsten Tage Meine Fenix 5s ist zwar fantastisch aber irgendwie bekomm ich es mit dem indoor Cycling Tracking nicht wirklich hin. muss das dann immer nachträglich ändern hat da jemand Ahnung, ob man das irgendwie im Gerät selbst direkt nach der Aktivität nachtragen kann anstatt per App Morgen ist ja schon friyay also Arbeit und dann chillmodus 30k indoor bike after a day at the Hamburg Derby(horse competition). So cool to watch! Tomorrow is already Friday so just one day of work and then it s chillmode again

    #160, @caro.moves, 2018.05.10, ♥ 60

  • Wenn ich wegen dem dämlichen Grippevirus, der sich immernoch nicht 100 verabschieden will schon nicht selbst fahren darf, dann wenigstens „schöne Bilder von.kristina bei dem Wetter machen

    #161, @nielsflemm, 2018.04.22, ♥ 59

  • Advert Manchmal spielt das Leben so wie es will, ironisch, und dann stellt sich doch heraus, dass alles richtig gelaufen ist und es nun nicht geiler sein könnte! Wäre ich vor knapp über einem Jahr nicht mit meinem alten City bike angefahren worden, wäre ich nie am selben Tag noch in jenen kleinen Fahrrad laden gefahren um mir endlich das lang ersehnte Rennrad zu Kaufen. Ein Rennrad mit meiner rahmengrösse gab es nicht, also wurde dieses Schniecke Gefährt mein neuer Geselle. Und ich könnte nicht glücklicher sein! Aufsteigen Und loscruisen bedeutet das grösste Glück für mich, jede Tour einzigartig und jedes mal freu ich mich wie eine kleine Jojo. Danke Leben, dass du so spielst.

    #162, @loveandhappylife, 2018.06.07, ♥ 59

  • Inzwischen sind ein paar Tage vergangen und ich muss sagen, Leipzig hat eine sehr positiven Eindruck hinterlassen. Das Rennen war top organisiert, bietet eine landschaftlich wunderschöne Strecke und die Stadt ist einfach traumhaft. Das Rennen an sich war nicht ganz leicht zu fahren. Ich mußte aus Startblock B starten und ich schaffte nicht den Anschluss an das erste Feld. Da mir meine Gruppe zu langsam war, beschloss ich die Führung zu übernehmen. Somit musste fast das ganze Rennen die „Arbeit machen, aber das bin ich ja vom Triathlon gewohnt.

    #163, @sehenswertbi, 2018.06.01, ♥ 59

  • Wer nicht laufen kann. geht Radfahren! Und da die Mitfahrgelegenheit Richtung Berge schon geklärt war, hab ich eine schöne neue Strecke von Ohlstadt nach Augsburg erkundet(125 km). Absolut empfehlenswert! Und eine gute Alternative, um trotz Laufpause Ausdauer, Oberschenkel und Hitzeresistenz zu trainieren

    #164, @hummelnimhinterncom, 2018.07.29, ♥ 59

  • Wie man am besten das gute Wetter nutzt Arsch hoch, rausgehen, losstrampeln oft werde ich gefragt warum ich so Braun bin, naja ähh also Zeit zum am See liegen hab ich auch nicht wirklich, aber Zeit zum Sport machen, deswegen hab ich auch den schönen Radfahrer tan. Aber reicht ja

    #165, @loveandhappylife, 2018.06.11, ♥ 58

  • Lüneburg Ride Und nur du, dein Rad, den Wind und die Natur um dich herum. Freiheit, innerer Frieden, Lebensfreude, Balance. Zurück zum ich. Insgesamt 70km heute geradelt(hab vergessen die letzten paar km auf Strava zu tracken) When it s just you, your bike and the wind and nature around you. Freedom, inner peace, the spark of life and balance. Back to me.

    #166, @caro.moves, 2018.05.20, ♥ 57

  • erste rennrad-veranstaltung für mich, als Alternative zum gettorf lauf, weil meine wade noch immer zwickt nach einer zerrung vor zwei wochen. vom rsg nortorf organisiert. einmal um den mittelpunkt schleswig-holsteins mit m rad. hab mich für die mittlere distanz von 110 km entschieden. aber auch das war die längste dies jahr und ich glaube sogar jemals für mich. hat also gereicht. hat spaß gemacht. leider konnte ich nur 30 km in der gruppe fahren, weil ich etwas spät am start war. mit der pace bin ich deswegen auch sehr zufrieden.

    #167, @marky.mcfly, 2018.06.03, ♥ 57

  • Knapp eine Woche nach meinem „Knacks am Ego ist vorbei. Dieses Bild wird mich immer erinnern, auch in schlechten Momenten ist immer ein Lächeln möglich. Eine Woche Zeit mich selbst zu reflektieren und an mir zu arbeiten. Ich war immer so stolz, meine Mentale Stärke abrufen zu können. mal schauen ob ich bis morgen mich doch nochmal sammeln kann. Danach heißt es wirklich seine erlernte Gewohnheit für eine Woche umzustellen, sich Ruhe zu gönnen, Kraft zu tanken um mit voller Stärke zu fahren. ich freu mich mit dir an meiner Seite mein Jahreshighlight bestreiten zu können. Treu dem Motto: The Road is PINK

    #168, @maren.breuer, 2018.06.02, ♥ 57

  • Morgen ist Start meiner ZWEITEN Alpenüberquerung mit dem Rennrad innerhalb von 2 Monaten Hier noch die ausstehenden Berichte der Transalp Sterzing. Am zweiten Tag folgen wir dem Tal bis Meran. Hier laufen vier Täler zusammen. Das Passiertal, aus dem wir anfahren, Vinschgau, Ultental, und das Etschtal. Wir folgen der Etsch und biegen in Richtung Eppan ab. In St. Michael erreichen wir den Mendelpass. Nach der Passhöhe folgen wir der Straße in das Nonstal.

    #169, @m_ariontour, 2018.07.26, ♥ 57

  • Montag.so schnell ist das Wochenende auch schon wieder vorbei. Vielleicht hat der ein oder andere von euch schon Urlaub! Egal.hab diese Frühschicht, und heute Mittag geht es wieder ab auf s Rad. Wünsche euch allen einen schönen Wochenstart!

    #170, @enrico.timefortri, 2018.06.25, ♥ 56

  • Gestern Abend nach der Arbeit(und nach dem großen Regen) ging es mal wieder mit dem Rennrad erst durch die Stadt und dann über die Krone zum Grunewaldturm. Warum mache ich das bloß so selten Es war großartig, auf dem Rad zu sitzen, zu strampeln, den Wind und das unendliche Grün zu genießen wie handhabt ihr es mit dem Rennradfahren unter der Woche Kommt das Rad mit auf die Arbeit

    #171, @ms_schadow, 2018.06.22, ♥ 56

  • Wenn die Achillessehne zwickt: Keep calm and go for a ride

    #172, @hummelnimhinterncom, 2018.07.24, ♥ 56

  • Tipps für maximalen Trainingserfolg: Man suche sich Eine 80 km Strecke, versuche so viele Berge wie nur möglich einzubauen und in den wenigen Metern, in denen wirklich keine Berge zu finden sind an einem Fluss zu fahren um den optimalen Nutzen aus Wind aus sämtlichen Richtungen zu ziehen. Für den Fall, dass weder Wind, noch Berge vorhanden sind in den Zwischenstücken sämtliche bis zum Anschlag fahren. Das Ganze macht man am besten bei 30 Grad im Schatten. Kann unter Umständen auch zur maximalen Vernichtung führen.

    #173, @woidmadl, 2018.06.30, ♥ 56

  • Ready. Plan für diese Woche fast erfüllt. Heute stand noch eine kurze Radrunde an welche sich ziemlich zäh anfühlte. Bin aber nicht schneller geradelt als sonst, trotzdem zog es schön in den Oberschenkeln. Aber für mimimi ist keine Zeit. Nur noch 5 Wochen!

    #174, @deichschnecke, 2018.06.09, ♥ 55

  • Nun liegt mein 2. Rennen hinter mir. Es war eisig kalt und der Wind blies heftig. Da ich im letzten Startblock eingeteilt war, dauerte es ewig, bis ich endlich zum fahren kam. Brrrrr. ich weiß nicht, wann ich einmal so gefroren habe. Spaß hat es trotzdem gemacht und. unser Team hat den 2. Platz geschafft Herzlichen Glückwunsch auch an Tanja, die den Gesamtsieg auf 50km holte und die vielen Altersklassensiege

    #175, @sehenswertbi, 2018.05.01, ♥ 55

  • 80 km richtig, 150 km im mit Sturmböen und 75 km schicksalsergeben(immer noch im Gegenwind) bummeln- stolzes Häkchen an die.

    #176, @flowgefuehl, 2018.06.24, ♥ 54

  • Wenn der Cycling Club Düsseldorf am längsten Wochenende des Jahres zur Radausfahrt einlädt, ist das keine normale Radausfahrt- der Name „Midsummer 300 war Programm- meine ersten 300 km(!) und dann noch durch die Heimat. Tolle Veranstaltung, bitte in Zukunft mehr davon! der längste Tag des Jahres- kommt noch.

    #177, @phoenixe, 2018.06.26, ♥ 53

  • Kurze knackige Runde.Training läuft im Moment echt gut! Wind war aber recht heftig!

    #178, @enrico.timefortri, 2018.06.29, ♥ 52

  • Achja, und übrigens. wenn wir schon beim Thema Ausreden sind. ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

    #179, @teamgeist_meinteam, 2018.08.01, ♥ 52

  • Heute stand das 2. Rennen vom German Cycling Cup an. Es war ein tolles Event und das holte sich den 3.Platz in der Teamwertung. Tanja rockte das Rennen und holte den Gesamtsieg bei den Damen. Für mich reichte es heute für den 5. Platz meiner AK.

    #180, @sehenswertbi, 2018.05.27, ♥ 51

  • Frauenpower bei der Alpenüberquerung mit

    #181, @m_ariontour, 2018.06.19, ♥ 51

  • Noch schön Hausaufgaben machen damit das Projekt Alpenüberquerung morgen ohne große Beschwerden starten kann! Danke

    #182, @m_ariontour, 2018.06.14, ♥ 51

  • Meine erste Alpenüberquerung gefinisht und schon Lust auf Wiederholung bekommen! Heute vor 2 Wochen, der Startschuss der ersten unserer 3 Etappen fuhren wir von Sterzing über den Jaufenpass in das Passeiertal. Er ist der nördlichste inner-italienische Alpenpass. Ziel war St. Martin, kurz unterhalb St. Leonhard.

    #183, @m_ariontour, 2018.06.29, ♥ 50

  • Radfahrt mit Schöne Tour in einer grad nicht sehr einfachen Zeit bei mir. Schön, dass man solche tolle Menschen um sich herum hat

    #184, @caro.moves, 2018.05.19, ♥ 49

  • Die einzige für mich sinnvolle Trainingseinheit bei dem heißen Wetter war heute das Fettstoffwechseltraining mit niedriger Intensität auf dem Rad. Schöne 4h bei 38 in der Sonne auf dem Asphalt im Leipziger Umland gebraten. Der Zwischengang in den gehörte somit zum Pflichtprogramm!

    #185, @tri_so_isse, 2018.07.28, ♥ 48

  • Upppssss I did it again. Wenn man die Füße im Urlaub nicht still halten kann. quält man sich eben über 600 hm den Berg nach oben.

    #186, @jessy_fitness_body, 2018.05.18, ♥ 47

  • Lieber Osterhase.ich möchte keine Schokolade, aber ich hätte eine Idee

    #187, @sissi22aebersold, 2019.04.22, ♥ 47

  • Heute ist für mich Sportfrei! Obwohl ich schon bock gehabt hätte.aber Regenerieren ist auch wichtig! Wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

    #188, @enrico.timefortri, 2018.07.02, ♥ 46

  • Radeinheit zu unseren Nachbarn nach Frankreich. Ich bin immer wieder begeistert wie man in Frankreich vo den Autofahrern behandelt wird. Da wird richtig Rücksicht auf uns genommen! Gibt es auch teilweise bei uns in Deutschland.aber nicht so wie da!

    #189, @enrico.timefortri, 2018.06.25, ♥ 46

  • I ve done IT! Ob ich jetzt zum Club des Cinglés de Mirador de Haria gehöre 2.000 Höhenmeter auf 107 Radkilometer verteilt haben alle Körner gezogen. Alle Aufstiegsvariationen zum, und in ging es hoch.

    #190, @tanjaweber2402, 2019.02.26, ♥ 46

  • Ein perfekter Tag mit meinem Alex.

    #191, @sehenswertbi, 2018.05.20, ♥ 45

  • Feierabendrunde mit dem Drahtesel über den Hausberg.so schön kann der Start ins Wochenende sein.

    #192, @bikefreude, 2018.04.27, ♥ 44

  • Morgenrunde mit dem Rad

    #193, @ingrid_diehl, 2018.06.27, ♥ 44

  • Heute ein Radtraining am Abend in wunderschönem Sonnenschein Das macht soooo viel Spaß.

    #194, @alicia.lebensfroh, 2018.06.26, ♥ 43

  • Die Temperaturen heute angenehm und ab ging es zum mit anschließendem auf die Halde. Erstmalig das ich diesen Ort ins Programm aufgenommen habe. Ziel 4 mal hoch was geht/ all out, über eine Streckenlänge von ca. 2,47km. Oben mit Puls auf Anschlag angekommen, kam einem die Abfahrt vor wie eine gefühlte Ewigkeit. Vielleicht kennt der/die dieses Gefühl an diesem Ort. Und wenn du denkst es geht nicht mehr, muss das Gesicht von Lionel Sanders her, wie er sich auf der Rolle einen abquält. Wenn das keine Motivation ist. Beste Durchschnittspace am Anstieg 29,2. Check. Auf jeden Fall merkte ich mein aktuelles Kaloriendefizit bei den Intervallen. Durch die andauernde Hitze ist mir der Hunger irgendwie etwas abhanden gekommen. Ein paar Melonen und Salat reichen da auf Dauer echt nicht aus. Da muss unbedingt der Kohlenhydratspeicher mal aufgefüllt werden. Am Ende 70km geradelt und keinen Tropfen Regen abbekommen.

    #195, @tri_so_isse, 2018.08.01, ♥ 43

  • „Ride Easy! Wenn ihr mal in Bielefeld seid müsst ihr freitags um 17.40 zum Cycling von Für mich immer ein Highlight wenn ich hier bin! Super super Musik und Stimmung.Spinning pur. Spinning ist für mich Energie tanken, Augen schließen und mit der Musik radeln und heute war es genau das!

    #196, @caro.moves, 2018.06.08, ♥ 40

  • Raceday ahead Mein erstes Einzelzeitfahren steht bevor und ich bin total gespannt was da morgen auf mich zukommt. Drückt mir die Daumen, das alles klappt Außerdem wird heute noch fleißig für den bevorstehenden Halbmarathon trainiert der kommendes Wochenende ansteht. Ich erhoffe mir zwei schöne rennen, an denen ich viel Spaß habe und danach heißt es auch für mich off-season. Heißt für mich einfach nicht mehr wie Training erstmal nach Lust und Laune ohne gezielt sich auf ein Datum zu konzentrieren.

    #197, @about_jeannine, 2018.09.15, ♥ 40

  • Bei der Jungfernfahrt haben wir gleich das Hamburgerwetter ausgekostet aber so hab ich gleich gemerkt es ist perfekt Hoffe wir werden zusammen den Alltag gut beschreiten. erfüllt es schon, jetzt sollen noch Schutzbleche und Gepäckträger ran. So komm ich sportlich, aber zweckmäßig durch den Alltag. Und ja wir sind klitsch nass und dreckig.

    #198, @running.tasmin, 2018.06.21, ♥ 39

  • welcome my new love für die Fahrten die Frau ganz ohne Zeitdruck machen möchte

    #199, @deichschnecke, 2018.05.19, ♥ 39

  • Der Wetterbericht verspricht für morgen nix Gutes. Da ist die Versuchung, morgen einfach liegenzubleiben, echt riesig. Aber ich schau einfach mal, wie es läuft und wie weit ich komme. Und hoffe auf breite Rücken vor mir.

    #200, @flowgefuehl, 2018.06.22, ♥ 39

  • Heute wurde mir von Steffen nochmal der Weg zur Hölle gezeigt. Ein Ort wo das Herz pumpt, die Beine brennen und der Schweiß ordentlich läuft. Bei den heutigen Temperaturen habe ich mir diese Tempobergintervalleinheit auf ca. 2,5km Länge und einer stetigen Steigung von 6 bis oben nur einmal zur Brust genommen. Bei ca. 32 mit Schnappatmung oben angekommen. Paar Celsius muss das Thermometer noch runter, dass ich das mit mehr Wiederholungen durchziehe.

    #201, @tri_so_isse, 2018.07.24, ♥ 39

  • Guten Morgen meine lieben! Was ein geiles Wetter.werde den Tag heute am oder im Pool genießen! Später eine kleine Laufrunde! Schönen Sonntag euch allen!

    #202, @enrico.timefortri, 2018.07.01, ♥ 38

  • Schon schön hier.

    #203, @flowgefuehl, 2018.06.29, ♥ 38

  • Angenehme Radeltemperaturen im Mai Im Moment sind die Temperaturen unerträglich

    #204, @rund_um_die_welt, 2018.07.30, ♥ 37

  • Erst geradelt dann erste Stehversuche beim Sup!

    #205, @m_ariontour, 2018.06.03, ♥ 37

  • Perfektes Wetter um nochmal meine Lieblings Runde auf dem Rad zu drehen. Für große Touren wird es leider langsam etwas zu kalt. Dafür werden demnächst wieder regelmäßig die Laufschuhe geschnürt! Immerhin habe ich letzte Woche schon die 10km Marke(in knapp 54min) geknackt. Nach einer schönen Waldrunde und einigen Pilzen wird jetzt gemütlich mit nem Kaffee der New York Marathon geschaut! ALLEN Teilnehmern wie Spaß und Erfolg auf der Strecke! Wie war euer Wochenende ihr Lieben

    #206, @lauris_mamel, 2018.11.04, ♥ 37

  • Das traumhafte Wetter auf dem Rad genießen.

    #207, @lauris_mamel, 2018.10.14, ♥ 37

  • S U N D A Y V I B E S 95km mit dem Rad unterwegs, danach wurden noch paar Bahnen gezogen

    #208, @steph.s__, 2018.05.27, ♥ 36

  • Nachdem mir gestern am neuen Bike eine Speiche gerissen ist, ging es heute mit Omas Fahrrad zum Kaffee trinken.

    #209, @sehenswertbi, 2018.05.21, ♥ 36

  • Mein erster Eindruck zum Miniwerkzeug von Als ich das Produkt ausgepackt habe, sah ich erst wie klein es ist. Optimal zum Mitnehmen, es passt einfach in jede Tasche rein. Dabei war eine Ratsche, ein Aufsatz und Bits. Auf dem ersten Blick sieht alles sehr ordentlich verbaut aus. Vom ersten Eindruck her bin ich sehr zufrieden was ich da sehe. Wie es weiter aussieht, wird die Praxis zeigen. Das Fazit dazu wird ebenso in 2 Wochen kommen. Ein großes Dankeschön geht an raus, die mir das Produkt freundlicherweise zu Verfügung gestellt haben.-

    #210, @alonesport, 2018.06.07, ♥ 35

  • Danke an für die geniale Afterwork-Runde mit dem R-Rad Freu mich schon auf s nächste mal

    #211, @teuferlengerl, 2018.04.17, ♥ 35

  • Nach langer Zeit mal wieder die Ärmlinge rausgesucht. Ich will das der Sommer schon vorbei ist. Oder was sagt ihr dazu Radeln war natürlich trotzdem wieder toll. Die Laufschuhe müssen noch ein wenig auf mich warten!

    #212, @lauris_mamel, 2018.08.26, ♥ 35

  • Auf der Rückfahrt von der Bunthäuser Spitze habe ich eine Stopp am Reiherstiegpark eingelegt

    #213, @thekaizerchief, 2018.06.03, ♥ 34

  • I did it. ich bin nicht abgesoffen. war ein schönes Rennen. kurze Laufeinheit im Cycling Part, da der Krankenwagen die Strecke gesperrt hatte. Aber besser so, als wenn ich selber den Krankenwagen brauche. Es hat Spaß gemacht und ich freue mich auf die folgenden Triathlons dieses Jahr

    #214, @jessy_fitness_body, 2018.07.01, ♥ 34

  • 4tolle Tage Kurzurlaub auf Mallorca liegen hinter mir. 1. 100km Radrunde in sehr netter Gesellschaft gerockt und tolle Ecken gesehen. Die 2. Tour zum Cap Formentor war sehr anspruchsvoll aber umso lohnenswerter der Blick von oben. Nächstes Mal dann ohne Pause uphill hach tolles Rennradparadies

    #215, @livbikelove, 2019.03.07, ♥ 34

  • Heute war ich mal in der Heimat von Thomas Hellriegel unterwegs. Das Training führte heute an den Hardtsee und ein Stück ins Kraichgauer Ländle! Es war richtig geil auch wenn es echt brutal heiß war. Es kamen am Ende knapp 105 km raus. Muss sagen das ich zur Zeit echt fit bin,trotz meines Trainingsrückstandes. So kann und darf es weiter gehen!

    #216, @enrico.timefortri, 2018.06.30, ♥ 32

  • Timmelsjoch im goldenen Oktober. Eine wunderbare Tour von St. Leonhard im Passeier auf das legendäre Timmelsjoch

    #217, @johnnysmeis143, 2017.10.15, ♥ 30

  • Ist das nicht ein geiles Material

    #218, @0.ostsee_kind.0, 2018.05.05, ♥ 29

  • Endlich mal wieder eine ordentliche Runde mit dem Rennrad gedreht. optimale Vorbereitung auf den nächsten Triathlon

    #219, @jessy_fitness_body, 2018.06.24, ♥ 29

  • Lauftraining mit Lauf-ABC. Heute eingeladen vom. Danke, hat super Spaß gemacht. Anschließend natürlich geshoppt

    #220, @laufsockerl, 2018.06.26, ♥ 27

  • Heute noch mal achön geradelt, morgen werden die Laufschuhe beim wieder nach 7 Wochen geschnürt

    #221, @laufsockerl, 2018.06.23, ♥ 27

  • Ich laufe wieder nach 9 Wochen habe ich mir beim in die 500 m Runde ausgesucht zum Wiedereinstieg in das. 3 km sollten es werden, am Ende waren es 7.6 km mit Zwischenpausen. Ich bin so froh

    #222, @laufsockerl, 2018.06.24, ♥ 26

  • Man soll das Wochenende mit schönen Dingen verbringen und tun was man liebt! Oder wie seht ihr das Mich hat es zwei Tage aufs Rad gezogen. Kopf aus, Natur genießen und einfach treiben lassen! Und bei euch so

    #223, @lauris_mamel, 2018.07.08, ♥ 26

  • Das war keine wundervolle Radausfahrt und auch kein wundervolles Wetter und sonst passierte mit einem auch nichts tolles am Wochenende. Das war Training. Auflieger üben, rauf und fahren und runter und rauf. Und natürlich bei Wind. Erfahrung mit nem Hungerast auf dem Rad gabs auch.

    #224, @trimom_steffi, 2018.06.24, ♥ 25

  • Ist das nicht ein schönes Sommerwetter Unsere Tage von Freitag Mittag bis Sonntag Abend waren vollgepackt mit Outdoorsport, Kinderspass und ganz viel Farbe Blau! Haushalt Egal. Bei uns sieht s aus wie Sau, es gab ungesundes Nicht-Ökozeug zu essen, aber immerhin ist die Sport- und Kindwäsche gewaschen. Erst Toddlerschwimmen bis Mama die Grenze setzen musste, dann Toddlerlaufrad, dann Triathlonmesse, Triathlon anfeuern und so zwischendurch 2x Rad, 2x Schwimmenund 1x Laufen. Heute ist Dank Arbeit Ruhetag. Schlaf wäre aber auch ganz nett

    #225, @trimom_steffi, 2018.07.02, ♥ 24

  • Mega Wochenende in. Heute schön die 5km gelaufen und supertolle Frauen kennengelernt. Morgen die Spitzensportler anfeuern

    #226, @laufsockerl, 2018.06.30, ♥ 24

  • Erste bestritten.

    #227, @gabyvogt, 2018.07.08, ♥ 24

  • Ich war heute nach dem Fitnessstudio mit dem Rad unterwegs. Nein, das war keine super Leistung. Es war aber einfach schön

    #228, @poljushkopole, 2018.06.10, ♥ 23

  • Ich bin bereit für den 3. TAG in Spitzensportler anfeuern

    #229, @laufsockerl, 2018.07.01, ♥ 22

  • Vorbereitung Cyclassics 2018

    #230, @0.ostsee_kind.0, 2018.07.01, ♥ 18

  • Mega Wochenende in kann beginnen

    #231, @laufsockerl, 2018.06.29, ♥ 17

Bewerten Sie unsere Hashtags:
Sehr schlimm Schlimm Okay Gut Ausgezeichnet Danke für die Rückmeldung!
Aktuelles Rating: 0 Noten auf Grund 0 der Bewertungen.

Die beliebtesten Suchabfragen

Letzte Suchabfragen